Das einfachste Werkzeug zum Schärfen von Messern bei 30 Grad

Ich schärfe das Messer weiter. Ich habe bereits mein selbstgemachtes Gerät gezeigt, um Abfahrten (sich verjüngende Oberflächen der Klinge) zu machen. Gleichzeitig machte er eine Polierscheibe, die mehrere Scheiben zusammensteckte, um nicht auseinander zu laufen. Als nächstes bestand die Aufgabe darin, das Messer zu schärfen - Schneidkanten herzustellen, die die Schneidkante bilden.

Der Versuch, die Stange mit dem gewünschten Ergebnis zu schleifen, brachte mir nichts, da das Metall der Klinge hart ist und das Schärfen viel Zeit in Anspruch nimmt. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, ein hausgemachtes Gerät zu bauen, ähnlich dem, mit dem ich die Pisten geformt habe.

Der Hauptteil der Vorrichtung - die Ecke - habe ich an dem Punkt installiert, an dem die Oberfläche der Schleifscheibe in einem Winkel von 75 Grad zur Vertikalen steht. Ich benutzte eine normale Ecke und bohrte ein Loch in den Mittelteil. Er richtete die Winkel auf 90 Grad aus, damit der vorhandene kleine Halbkreis die Arbeit nicht störte. In der Mitte habe ich bei 16 ein Loch für einen Bolzen gebohrt. Eine Mutter in Form einer Klammer ist mit dem Bolzen verschweißt. Ein Kanal ist unten installiert, die Struktur wird von einem Bolzen und einer Mutter um 12 gedrückt.

Mit zwei Muttern am oberen Bolzen kann das Gerät angehoben oder abgesenkt werden. Beim Klettern ist der Schärfwinkel beim Abstieg größer - schärfer (weniger). Mit Hilfe einer Klammer kann das Gerät auf die Platte geschoben werden (z. B. wenn die Platte abschleift) oder von dieser wegbewegt werden.

Das Design kann vereinfacht werden. Setzen Sie einen langen Bolzen ein, um sofort Abfahrten zu machen, oder heben Sie das Messer höher und schärfen Sie es im gewünschten Winkel.

Die Schneiden sind sehr glatt wie auf einer Fräsmaschine. Wenn Sie die Kanten an einem kleinen Balken korrigieren, ist das Messer messerscharf. Es stellt sich fast perfektes Schärfen heraus. Der Vorteil dieses Gerätes ist ein sehr einfacher Aufbau, der aus improvisierten Materialien zusammengesetzt werden kann.