Eingelegter Hering zu Hause: Wie man Hering köstlich einlegt

Leicht gesalzener Hering mit Gewürzen und eingelegten Zwiebeln ist eine klassische russische Vorspeise. Nur wenige Köche haben Hering zu Hause mariniert, aber vergebens! Es stellt sich heraus, nicht weniger lecker und vor allem - sicher. Sie können die Qualität des Fisches nach dem Auftauen selbst beurteilen und der Marinade ausschließlich sichere und natürliche Zutaten hinzufügen. Versuchen Sie, einen leicht gesalzenen Hering zu Hause zu kochen, und Sie werden auf keinen Fall enttäuscht sein! Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit einem Foto hilft dabei, schnell und sehr lecker eine Fisch-Vorspeise zuzubereiten!

Die Zutaten

Für die Zubereitung von Salzhering benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Hopfen-Suneli - 1 TL;

  • gefrorener Hering - 1 Stk .;

  • getrocknete Petersilie - eine Prise;

  • Wasser - 1 l;

  • Essig - 1 EL;

  • Salz - 2, 5 EL;

  • eine Mischung aus Paprika - 1/2 TL;

  • Zucker - 1 TL

Kochen:

1. Zuerst müssen Sie gefrorenen Hering schneiden. Am besten ist es, wenn der Hering leicht erfroren ist. Es ist notwendig, die Innenseiten, Kopf und Schwanz zu entfernen und die Flossen mit einem scharfen Messer zu schneiden. In diesem Fall befand sich Kaviar im Hering, der zusammen mit dem Fisch belassen und auch gesalzen werden kann.

2. Legen Sie den Fisch in einen tiefen Behälter. Fügen Sie Essig und Zucker hinzu.

3. Fügen Sie Gewürze hinzu, um zu schmecken. Am besten Suneli Hopfen und reinen gemahlenen Koriander mit Muskatnuss einnehmen.

4. Salz einfüllen.

5. Gießen Sie den Fisch mit kaltem Wasser. Alle Marinaden-Zutaten umrühren. Decken Sie den Behälter mit dem Fischdeckel ab und legen Sie ihn zwei Tage lang in den Kühlschrank.

6. Fertiger Fisch sollte leicht getrocknet aus der Marinade genommen werden. Den Hering in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Fisch mit Olivenöl bestreuen und servieren!

7. Zum Servieren können Sie Hering mit knusprig eingelegten Zwiebeln hinzufügen. Guten Appetit!

Eingelegter Hering in einer würzigen Marinade ist eine saftige, zarte und unglaublich leckere Vorspeise mit einer universellen Portion. Ein solches Gericht lässt sich in nur fünfzehn Minuten bequem zu Hause zubereiten! Auf diese Weise können Sie nicht nur leicht gesalzenen Hering, sondern auch Hecht, Makrele, Wolfsbarsch, Schmelze kochen.

Zusammenfassung

  • Kochzeit: 15 Minuten + 48 Stunden.

  • Leistung: 1 Stck

  • Kaloriengehalt: 161 kcal / 100 Gramm, BZHU - 16, 2 / 10, 3 / 0.