So trennen Sie Magnete einfach vom Metallsubstrat einer Festplatte

Jeder, der die Festplatte eines Computers mindestens einmal zerlegt hat, weiß, dass er über zwei hervorragende und starke Neodym-Magnete verfügt. Sie sind sehr gut für ihre verschiedenen hausgemachten Produkte zu verwenden. Fakt ist aber, dass diese Magnete fest mit einem Stück Metall verklebt sind. Und nur um sie zu zerreißen, funktioniert nicht. Normalerweise brechen sie, wenn sie getrennt werden. Es gibt jedoch ein Geheimnis, das Ihnen dabei helfen wird, sie zu extrahieren.

Wird brauchen

Sie benötigen zwei große, universell einstellbare Schraubenschlüssel. Je mehr desto besser. Denn mit deren Hilfe wird es notwendig sein, eine große Anstrengung in einer Pause zu schaffen. Dementsprechend ist der Hebel von direkter Bedeutung.

Trennen Sie Neodym-Magnete von einem Metallsubstrat

Wir klemmen die Enden des Metallsubstrats mit den Tasten fest, ohne den Magneten selbst zu berühren. Es wird nicht auf die gesamte Oberfläche geklebt, aber das Metall ragt an den Rändern hervor, also nehmen wir es.

Dann bringen wir mit Mühe die Tasten aneinander, wodurch das Metall des Substrats gebogen wird.

Jetzt können Sie leicht einen Neodym-Magneten lösen.

Sehr mächtige Instanzen, perfekt für mein Handwerk. Ich habe viele alte und kaputte Festplatten angesammelt, also habe ich beschlossen, sie zu zerlegen und die erforderlichen Details zu verwenden.