Adjika nach Hause

Zusammensetzung:

Tomaten - 5 kg,

Bulgarische Paprika - 0, 5 kg,

Karotten - 0, 5 kg

Zwiebeln - 0, 5 kg

saure Äpfel - 0, 5 kg

Paprika - 2 Stück,

Knoblauch - 200 gr.,

Salz - 1 Glas ohne Deckel,

Pflanzenöl - 0, 5 Tassen,

Zucker - 1 Tasse.

Kochmethode:

Tomaten waschen und in ein Sieb geben. Dann schneiden Sie sie nicht 4 oder 6 Teile.

Die Paprikaschoten waschen und von den Kernen befreien. Den Pfeffer in kleine Streifen schneiden.

Karotten schälen und in halbe Ringe schneiden.

Zwiebel schälen. Danach in 4 Teile schneiden.

Waschen Sie die Äpfel und filtern Sie das überschüssige Wasser in einem Sieb. Dann schälen und schälen.

Schlagen Sie alles zusammen in einem Mixer oder springen Sie durch einen Fleischwolf.

Fügen Sie Salz und Pflanzenöl der gekochten Masse hinzu. Alles zusammen 2, 5 Stunden bei schwacher Hitze kochen.

Rote Paprika in kleine Stücke schneiden und alle Kerne entfernen. Fügen Sie es zu kochendem adjika hinzu und kochen Sie zusammen seit weiteren 25 Minuten.

Fügen Sie Zucker zu adjika hinzu und kochen Sie alles zusammen seit 15 Minuten.

Knoblauch schälen und durch eine Presse geben. Fügen Sie Knoblauch adjika hinzu. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Adjika in sterilisierte Gläser füllen. Lass etwas Platz frei. Verschließen Sie es mit Abdeckungen. Von unten nach oben drehen, bis alles vollständig abgekühlt ist.