Arten von Luftbefeuchtern

Bei Hitze und hohen Temperaturen ist insbesondere ein Mangel an Luftfeuchtigkeit zu spüren. Aber auch im Winter ist die Luft in Stadtwohnungen und anderen geschlossenen Räumen sehr trocken und die Luftfeuchtigkeit steigt selten über 35%. Dies wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden und die Gesundheit eines Menschen aus. Dies betrifft insbesondere Kinder. Ärzte raten, die Luft künstlich zu befeuchten, wenn Erkrankungen der Atemwege auftreten oder die Luftfeuchtigkeit abnimmt. Befindet sich trockene Luft im Raum, können sich Allergien, Asthma und andere mit dem Atemvorgang verbundene Erkrankungen entwickeln.

Zuvor haben sie, um die Luft mit Feuchtigkeit zu sättigen, Wasserdosen im ganzen Raum aufgestellt und nasse Handtücher aufgehängt, aber diese Methode ist ineffektiv.

Luftbefeuchter sind heutzutage weit verbreitet. Wie sind sie? Luftbefeuchter gibt es in 3 Typen: traditionell, Dampf und Ultraschall.

Herkömmliche Geräte befeuchten die Luft, wenn Wasser durch ein Filtersystem geleitet wird, das von einem Ventilator geblasen wird. Sie sind mit einer Filterpatrone ausgestattet. Wenn der Lüfter in Betrieb ist, werden erhebliche Geräusche erzeugt, und daher ist es nicht angenehm, ihn in einer ruhigen Tageszeit zu verwenden. Es kostet aber deutlich weniger als Ultraschall.

Dampfbefeuchter erfordern keinen Filterwechsel und können einen Raum mit großem Volumen befeuchten. Diese Geräte werden jedoch im Betrieb sehr heiß und verbrauchen viel Strom.

Ultraschallbefeuchter sprühen (zersetzen) das Wasser in Mikropartikel und Wasser tritt in Form von Dampf in den Raum ein. Viele Geräte haben eine Dampfheizfunktion. In solchen Geräten gibt es in der Regel eine elektronische Anzeige, auf der die Luftfeuchtigkeit und die aktuellen Einstellungen angezeigt werden. Im Inneren des Gehäuses befinden sich ein Feuchtigkeitssensor, von dem Informationen auf der Anzeigetafel angezeigt werden, und ein elektronischer Steuerkreis. Solche Geräte können große Räume in der Lautstärke befeuchten. Hier ist eine Kontrolle des Wasserstandes im Tank und dessen rechtzeitige Befüllung erforderlich.

Alle Arten von Luftbefeuchtern haben unterschiedliche Designs, sodass Sie ein Gerät auswählen können, das einen bestimmten Kunden anspricht.