Gestrickte Hausschuhe

In einigen Ländern ist es üblich, nur handgefertigte Geschenke zum Geburtstag zu verschenken - ein gekauftes Geschenk wird als anstößig angesehen. Wir haben keinen solchen Brauch, aber oft besteht der Wunsch, einer Geburtstagsperson etwas Originelles zu geben, etwas, das niemand hat. Es ist wünschenswert, dass diese einzigartige Sache nicht nur ein Andenken, sondern ein nützlicher Gegenstand im Haushalt war. Was gibt es Schöneres als weiche Strickpantoffeln aus guter Wolle?

Benötigte Materialien:

Für ein Paar mittelgroße Hausschuhe (37 ... 40) benötigen Sie ca. 200 g (bis zu 300 g, abhängig von der Fadendicke) hochwertige Wolle, ca. 150 g synthetische Fäden, 6 Stricknadeln mit einer Spitze auf beiden Seiten und einem langen Haken.

Außensohle

Sie steigt zuerst aus. Berechnungsgrundlage ist die Innensohle vorhandener Schuhe oder nur ein auf einem Blatt Papier eingekreister Fuß. Das Muster kann so eingestellt werden, dass sich die Hausschuhe rechts und links nicht unterscheiden, sondern unter Berücksichtigung dieses Unterschieds gestrickt werden können.

Die Anzahl der für die Sohle gesammelten Maschen und die Anzahl der Maschen, die während des Strickprozesses hinzugefügt werden, können in Abhängigkeit von der Größe des Beins und der Dicke des Garns variieren. Ich bekam die folgende Rechnung: Stricknadeln Nr. 4 wurden für Größe 37 genommen, der Wolle wurden drei Kunstfäden hinzugefügt - die Dicke des Garns entsprach ungefähr der Dicke der Stricknadel. Zu Beginn wurden 10 Schleifen (zusammen mit den Kantenschleifen) eingegeben. In der nächsten geraden Reihe wurde auf jeder Seite in der Nähe der Kantenschleifen eine Schleife hinzugefügt. Nach 10 und 20 Reihen wurden auf jeder Seite zwei weitere Schleifen hinzugefügt. Als nächstes drei Reihen - ohne weitere, nachfolgende Reihen - mit der Reduzierung einer Schleife auf beiden Seiten bis zu dem Moment, in dem 6 Schleifen auf der Speiche verbleiben, zusammen mit den Randschleifen. Danach schließen sich die Schleifen.

Stricken ist, wie auf dem Foto zu sehen, ein gewöhnlicher Schal. Sie können Strümpfe (alle ungeraden Reihen - vorne, gerade - mit Maschen) oder andere viskose stricken.

Top

Um das Oberteil entlang der Sohlenkante zu stricken, werden Maschen getippt (ihre Anzahl entspricht der Anzahl der Reihen, Maschen von Anfang und Ende - in meinem Fall 60 + 10 + 6 = 76). Das Set besteht entweder aus drei oder fünf Speichen, wie auf dem Foto gezeigt.

Als nächstes werden 15 Reihen mit Strumpfwaren gestrickt, wonach die Maschen in der Nase des Slippers reduziert werden. Dies geschieht auf folgende Weise: Auf beiden Seiten der vier Maschen, die vom Ende der Sohle eingetippt wurden, werden in jeder geraden Reihe (16, 18, 20 und 22 ab dem Beginn des Strickens des Oberteils) drei Maschen miteinander verbunden. Ungerade Reihen passen ohne Abnahme.

Nach der 23. Reihe werden die Stricknadeln abwechselnd durch einen langen Haken ersetzt, wie auf dem Foto gezeigt, und eine Schnur oder ein Band wird durch sie gezogen - sie befestigen die Oberseite des Slippers und ermöglichen es Ihnen, die Spannung an die Fülle des Fußes anzupassen.

Ergebnis

An den fertigen Hausschuhen verstecken wir mit einem Haken alle „Schwänze“, ziehen sie so, dass sich die gewünschte Form ergibt. Danach ist es sehr gut, sie in kaltem Wasser zu waschen und auf einem Block zu trocknen. Wenn sich herausstellt, dass das Produkt mehr als nötig ist, ist es in Ordnung - wir waschen es in SEHR heißem Wasser und trocknen es erneut auf dem Block, indem wir es vorsichtig verteilen und mit unseren Händen strecken. Hausschuhe "hinsetzen", fallen in Form.

Das Geschenk ist fertig!