Ungewöhnliche Blume, die in der Dunkelheit glüht

Heute werden wir ein ungewöhnliches und etwas provokantes Handwerk schaffen - wir werden eine lebende Blume malen und zum Leuchten bringen. Unser Ziel ist es, eine ungewöhnliche Komposition zu schaffen, ohne Elektronik zu verwenden und ihm nur minimalen Schaden zuzufügen. Im Internet gibt es verschiedene Variationen - Blumen aus Papier, Plastikflaschen oder Stoff, Moosgummi und sogar Eisen. Unser heutiges Ziel ist jedoch genau eine lebendige leuchtende Blume.

Runterkommen. Für die Arbeit brauchen wir - die Blume selbst (in unserem Fall eine Orchidee), Farbe für frische Blumen AcmeLight Flower, einen Stift (Schraubendreher) zum Mischen von Farbe und einen Pinsel mit harten Borsten. Es ist besser, eine Blume mit breiten weißen Blütenblättern zu nehmen, auf denen der Glüheneffekt am besten aussieht. Überprüfen Sie außerdem beim Kauf beim Verkäufer, ob diese Sorte der Farbe standhält. Denn zum Beispiel hält eine Lilie solche Experimente nicht aus und verdorrt.

Nun ein paar Worte darüber, wie die Farbe funktioniert, mit der wir die Orchidee malen werden. Auf die Blume aufgetragen, sammelt sie die Energie der Sonne und künstliches Licht aufgrund der speziellen Pigmente, aus denen sich ihre Zusammensetzung zusammensetzt. Beim Einbringen in die Dunkelheit wird die gespeicherte Energie freigesetzt und der bemalte Gegenstand strahlt ein Leuchten aus.

Zurück zu unserem hausgemachten Produkt. Um das Leuchtpigment gleichmäßig über die gesamte Oberfläche der Blume zu verteilen, mischen Sie die Farbe sehr sorgfältig und heben Sie sie vom Boden der Dose ab.

Jetzt tragen wir mit einem Pinsel mit sehr harten Borsten punktweise Farbe auf die Blütenblätter auf. Wir tun dies sehr sorgfältig, um nichts zu beschädigen. Sie können auch eine Blume mit einer Zahnbürste anstelle einer Bürste "besprühen". Das heißt Tatsächlich brauchen wir eine Tropffärbung.

Hier ist das Ergebnis nah erhalten.

Das Leuchten unserer bereits bemalten Blume im Dunkeln und Ultraviolett.

Das resultierende Handwerk riecht nicht nach Farbe, die Farbe beeinträchtigt nicht die Widerstandsfähigkeit der Blume.

Mit einer solchen Leuchtfarbe können nicht nur Blumen, sondern auch andere Materialien - Metall, Kunststoff, Beton und Holz - gefärbt werden (jedes Material hat seine eigene Farbe). Das gibt ein weites Feld für Kreativität und ermöglicht es Ihnen, es in fast allen hausgemachten Waren und Handwerken zu verwenden. Sie können leuchtend machen: Weihnachtsspielzeug, ein Kühlschrankmagnet, Schlüsselringe und Grußkarten, Fotografien der Sehenswürdigkeiten der Stadt und dies ist keine vollständige Liste.

Vielleicht wird dieses leuchtende Hobby irgendwann zu etwas mehr und zu Ihrer Haupteinnahmequelle.

Quelle //acmelight.com.ua