Schürze aus alten Jeans

Für die Arbeit benötigen Sie:

• Eine unnötige Jeans

• Schnitte aus Baumwolle oder Leinen 15 cm x 2 m

• Weißer Tüll 8 cm x 4 m

Nehmen Sie am besten Ihre alte Jeans oder eine Jeans in der richtigen Größe, da die Schürze bei Verwendung großer Jeans ungeschickt und kleine zu dekorativ für die Schönheit sind.

Kreide oder Seife markieren die Schnittlinie.

Der hintere Teil sieht besser aus, da Sie sich nicht um den vorderen Knopf kümmern müssen und die Außentaschen praktischer sind, aber wenn Sie den vorderen Teil der Jeans mehr mögen, passt er.

Schneiden Sie die vorgesehene Linie und die Seiten ab. Wenn diese Jeans genau das Richtige für Sie ist oder ein bisschen zu groß (ein paar Zentimeter), können Sie diesen Teil abschneiden und einen Gürtel greifen, wobei ein Knopf zum Befestigen übrig bleibt. Aber ihn anzuziehen wird schwieriger sein.

Wir wählen den Stoff, der am besten in Farbe und Textur kombiniert ist.

Daraus schneiden wir einen 8 cm breiten und 120 cm langen Streifen ab.

Biegen Sie die Ränder der Materie nach innen und stecken Sie sie mit Stiften fest.

Wir nähen auf allen Seiten, Sie können mehr Linien herauslassen, wenn der Stoff ziemlich dünn ist. Dies wird der Gürtel für unsere Schürze sein.

Ein zweiter Schnitt desselben Gewebes wird zum Quillen benötigt. Ihre Breite beträgt 4 cm und ihre Länge 2 Meter.

Wir sammeln den Stoff in Falten und Nadeln um den Rand des Denims und nähen.

Dann müssen Sie die Rückseite nähen. Die Falten auf beiden Seiten können einander entsprechen, aber es kann auch anders gemacht werden - zufällig, so dass die Rüschen voluminöser aussehen.

Für mehr Eleganz habe ich mich entschieden, ein Tüllchen hinzuzufügen. Schneiden Sie dazu einen 8 cm breiten und 4 m langen Materialstreifen ab.

Füge es zusammen

und parallel zu den ersten Rüschen nähen.

Es bleibt nur noch der Gurt einzustellen - und die Schürze ist fertig!

Damit er sich nicht verirrt, können Sie ihn auch an der Basis annähen und für den Bausatz einen Wollhandschuh aus der restlichen Materie nähen. Jede Hausfrau wird sich über ein solches Geschenk freuen!

Und wenn Sie Jeanstaschen auf vertikalen Sektoren nähen, erhalten Sie eine wunderbare Schürze für den Künstler, die Näherin oder sogar einen Meistermann. Natürlich sollten Rüschen entfernt und so viele Taschen wie möglich gemacht werden, dann wird kein Kerl eine so nützliche Schürze ablehnen.