Heiße Schnecke stehen

Dieser interessante Ständer für heiße Gegenstände in der Küche kann von jedem zu Hause hergestellt werden. Dafür brauchen wir:

• MDF-Platte mit einer Dicke von ca. 19 mm

• Acrylfarben - Weiß und jede andere Farbe

• Kohlepapier

• Transparentpapier

• Schleifpapier

• Datei

• Schraubstock

• bürsten

• Bleistift

Stellenbeschreibung

Ein spiralförmiger Teekannenständer ist sehr einfach aus Holz zu schneiden und noch einfacher aus einer MDF-Platte!

Übertragen Sie das Motiv „Schnecke“ auf das Transparentpapier und erhöhen Sie es um xerox auf die gewünschte Größe. Der Durchmesser unseres Standes beträgt ca. 20 cm.

Die Motivkonturen sind mit Kohlepapier auf die MDF-Platte zu übertragen, die Platte mit dem Motiv in einem Schraubstock zu befestigen und das Motiv mit einer Bügelsäge entlang der Kontur in Richtung vom äußeren zum inneren Ende zu schneiden. Alle Kanten gründlich mit Sandpapier oder einer Feile abreiben und Schleifstaub vorsichtig entfernen. Grundieren Sie die Basis mit weißer Acrylfarbe und lassen Sie die Farbe vollständig trocknen. Malen Sie dann die Oberseite des Ständers in der Farbe Ihrer Wahl. Achtung: Acryllack ist nicht hitzebeständig. Wenn Sie einen Wasserkocher mit kochendem Wasser direkt vom Feuer auf einen Ständer stellen möchten, decken Sie das Produkt nicht mit Lack ab!