Diätetischer Salat

Wie Sie wissen, senkt Mais den Appetit, daher sollte dieses Produkt für alle, die sich von zusätzlichen Pfunden trennen möchten, an erster Stelle stehen. Bei der Verarbeitung von Maiskörnern gehen fast alle nützlichen Eigenschaften verloren. Daher ist es notwendig, Maisgerichte mit Produkten zu ergänzen, die Vitamine und Spurenelemente enthalten. Grünes Blattgemüse ist die beste Quelle. Die Zitrone-Öl-Füllung trägt zur schnellen Absorption des Produkts und zum Überfluss an Ballaststoffen in Kohl und Kopfsalat bei - zur Förderung und Reinigung des Darms und des Magen-Darm-Trakts.

Produkte:

Weißkohl - 50 g,

Rotkohlsalat - 2-3 Blätter,

rote Salatzwiebel - 50 g,

reife tomate - 1 stück,

Dosenmais - 2-3 Esslöffel,

ein paar Zweige frische Petersilie und Dill.

Zum Auftanken:

Ein wenig fertiger Senf, 1 Esslöffel Zitronensaft, Sojasauce und Olivenöl.

Salatblätter in Stücke reißen. In eine Salatschüssel legen. Dünner Kohl in dünne Bänder schneiden. Den Kohl leicht zerdrücken. In die Salatschüssel geben.

Schneiden Sie oder reißen Sie Grüns, fügen Sie der Salatschüssel hinzu,

Mit gehackten Halbringen von rotem Salat mischen.

Reife rote Tomate in große Scheiben schneiden. In einer Salatschüssel auf das Gemüse legen. Maiskörner hinzufügen. Es zeigt sich ein sehr schönes helles Farbschema.

Lassen Sie uns Salatdressing vorbereiten.

Drücken Sie den Saft einer viertel Zitrone in eine separate Schüssel.

Fügen Sie Olivenöl (oder Leinsamen), Sojasauce und Senf hinzu. Alles gut mischen.

Gießen Sie den Salat kurz vor dem Servieren.

Vorsichtig mischen, so dass jedes Blatt mit einer Füllung bedeckt ist.

Es ist nicht nur lecker, sondern auch sehr elegant, schön und appetitlich. Mit Erfolg kann dieser Salat auf dem festlichen Tisch serviert werden.