Upgrade der Kerosin-Taschenlampe

So geschah es in alten Dorfhäusern, dass selbst das Unnötigste und Veraltetste keinesfalls weggeworfen, sondern außer Sichtweite gebracht werden konnte, in der Hoffnung, dass es sich eines Tages als nützlich erweisen würde. Und es war praktisch.

Aus der alten Petroleumlampe wurde eine wunderbare elektrische Lampe auf der Veranda des Landhauses herausgestellt. Sie können natürlich fertige Gegenstände im Laden kaufen, aber die Formen alter Dinge sind etwas sehr Attraktives. Ja, und ein Einrichtungsgegenstand zum Selbermachen betont positiv Ihre Persönlichkeit.

Sie benötigen:

• Laterne selbst

• Glühbirne (besser energiesparend, erwärmt sich weniger)

• Glühlampenfassung

• Draht

• ein Stück Blech oder Sperrholz

• Ein wenig Nitrolack zum Malen

• mehrere Schrauben

• 3-4 Stunden Freizeit

Zuerst müssen Sie die Taschenlampe zerlegen. Entfernen Sie vorsichtig das Glas und den Teil, auf dem es mit der Unterkante aufliegt.

Schneiden Sie mit einem beliebigen Werkzeug ein Loch in den Durchmesser des elektrischen Spannfutters.

Das Foto wurde um den Umfang herum gebohrt und mit einer Rundfeile bearbeitet. Das gleiche muss mit der Glashalterung gemacht werden, nur um den Durchmesser entsprechend der Größe der Patronenschürze zu wählen.

Bohren Sie von der Innenseite der Laterne und von der Oberseite des Pfostens aus zwei 8-mm-Löcher. und ziehen Sie den Draht in ihnen.

Der nächste Schritt besteht darin, die Patrone auf der Basis von dünnem Zinn oder Sperrholz zu befestigen und mit Schrauben am Boden der Lampe zu befestigen. Jetzt muss die gesamte Struktur mit Sandpapier gereinigt, entfettet und in mehreren Schichten mit Nitrolack lackiert werden. Wenn Sie Vintage Shabby mögen, können Sie nicht malen.

Für die Endmontage setzen Sie zuerst die Glühlampe in die Glühlampe ein. Setzen Sie sie dann zusammen in das Lampengehäuse ein. Heben Sie dann das Glas leicht an und schrauben Sie die Glühlampe langsam unter Verwendung des unter dem Glas ausgebildeten Spaltes in die Patrone. Die Lampe ist fertig.