Anwendung "Liebendes Herz"

Wie ist das Herz? Lieben oder Hassen, gebrochen und liebevoll. Ich schlage vor, ein liebevolles Herz mit Garn in drei Farben (weißer Faden, rot und gelb) darzustellen. Zusätzlich zum Garn benötigen wir auch die folgenden Geräte: Schere, Sekundenkleber (universal), Pappe (vorzugsweise Wellpappe oder nur dick), Bleistift.

Arbeitsauftrag:

Schneiden Sie die Form des Herzens aus Pappe. In dieser Form zeichnen wir ein anderes Herz und in ihr ein weiteres. Es stellte sich heraus, in einem drei Herzen, aber in verschiedenen Größen. Wir nehmen rotes Garn und formen daraus mehrere Maschen (von drei bis fünf), schneiden den überschüssigen Faden ab. Halten wir die Schlaufen in einer Hand, kleben wir mit der anderen Hand einen kleinen Teil der Form des größten Herzens zusammen und kleben unsere Schlaufen schnell zusammen. Und so weiter um den Umfang einer Hälfte des ganzen Herzens. Dann nehmen wir das Garn der gelben Farbe und machen es auch, aber schon um den Umfang des zweiten Herzens. Als nächstes mit den gleichen Aktionen mit weißem Garn über das zentrale, kleinste Herz kleben. Die Hälfte unseres Herzens ist bereit. Wir machen auch alles mit seiner zweiten Hälfte. Wir haben ein dreifarbiges Herz. Es bleibt nur ein kleines Loch zu machen und das Farbband zu führen, damit Sie die fertige Anwendung aufhängen können. Sie können das Herz auch von der Rückseite her überkleben. Dann wird die Anwendung voluminöser.

Viel Spaß bei der Arbeit!