Zugangskontrollsystem Ihres Hauses

Derzeit ist sich bereits jeder Eigentümer eines Privathauses einig, dass die Beschränkung des Zugangs zu seinem Land eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung seiner eigenen Sicherheit spielt. Professionelle Ausrüstung und Installationsservices für ein System mit eingeschränktem Zugang sind kein sehr billiges Vergnügen. Ab sofort werden Video-Freisprecheinrichtungen angeboten, die neben Farbbildschirmen bereits Außenverkleidungen sowie elektromechanische Schlösser enthalten. Auf der Grundlage der Datensätze können Sie ein effektives System für den eingeschränkten Zugriff auf ein Privathaushalt einrichten.

Berücksichtigen Sie die grundlegenden Elemente eines Systems mit eingeschränktem Zugriff, die für die Installation benötigt werden:

- elektromagnetische oder elektromechanische Verriegelung (z. B. Polis-1M);

- Mehradriger Kupferdraht mit sechs Drähten (doppelte Isolierung) und einem Querschnitt von 0, 5 mm2. Wenn der Abstand von der Türstation zur Türsprechstelle gering ist, können Sie die übliche Twisted-Pair-Netzwerkversion verwenden (vier von der Türstations-Videotürsprechstelle und zwei Spannungsversorgungen von der USV zur Steuerung).

- Unterbrechungsfreie Stromversorgung oder Notstromversorgung (USV) mit einer Batterie einer bestimmten Leistung, um eine bestimmte Zeit ohne externes Heimnetzwerk (z. B. SKAT-1200) mit Strom zu versorgen;

- Zweiadriger Kupferdraht (doppelte Isolierung) mit einem Querschnitt von 0, 75 mm2 (USV-Stromversorgung);

- zweiadriges Kupferkabel (doppelte Isolierung) mit einem Querschnitt von 0, 5 mm2 (von der USV zur Gegensprechanlage);

- ein Calling Panel mit einer Ruftaste, einem Mikrofon und einer Videokamera;

- der Zugangsschlüssel-Leser und dementsprechend die Dallas-Schlüssel selbst für den Leser;

- Steuerung Z-5R;

- Video-Gegensprechanlage mit Schwarzweiß- oder Farbbildschirm.

Das Territorium des Privathauses ist um den Umfang herum eingezäunt, und die Einfahrtstore für Fahrzeuge und das Einfahrtstor sind von innen geschlossen und mit einem Zugangsbeschränkungssystem ausgestattet. Am Eingangstor sind eine Eingangstafel, ein Schlüsselleser und ein elektromechanisches oder elektromagnetisches Schloss installiert. Das elektromagnetische Schloss muss ständig mit Strom versorgt werden, es hält das Tor durch elektromagnetische Kräfte daher energieabhängiger.

Der Controller kann in eine Schutzbox oder ein wasserdichtes Gehäuse eingebaut werden und dient zur Steuerung des Betriebs des Schlosses. Er ermöglicht das Öffnen durch Berühren des Schlüssels mit dem Leser.

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung wird in einem Raum in der Nähe einer Stromversorgungskonsole mit Paketschaltern montiert. Die elektrische Verkabelung erfolgt in dieser Reihenfolge:

- 4-Draht-Leitung von der Video-Gegensprechanlage zur Zentrale;

- 2-adrige verstärkte Leitung zur USV von einer Haushaltssteckdose mit 220 Volt;

- 2-Draht-Leitung von der USV zur Stromversorgung des Controllers, 12 Volt;

- 2-Draht-Leitung von der USV zur Stromversorgung der Video-Gegensprechanlage, 12 Volt.

Die Video-Freisprecheinrichtung wird an einem für Sie geeigneten Ort installiert. Als Gegensprechanlage habe ich ein preiswertes Gerät des chinesischen Herstellers Eplutus EP-2288 mit Farbdisplay und Ruftaste mit Kamera und Mikrofon verwendet. Er hat ein Call Panel mit einer Kamera von guter Auflösung, das in einem vandalismusgeschützten wasserdichten Gehäuse untergebracht ist. Es gibt kein Audio-Mobilteil für die Kommunikation mit dem Besucher, da in diesem Modell eine Freisprecheinrichtung implementiert ist. Darüber hinaus verfügt die Video-Gegensprechanlage über zwei Audio-Video-Eingänge, sodass Sie zwei weitere Kameras anschließen und die Sichtbarkeit des geschützten Bereichs verbessern können.

Die Verwendung des Zugangsbeschränkungssystems ist wie folgt: Wenn eine Taste an der Türverkleidung des Zauns des Standorts gedrückt wird, wird ein Signal an die Video-Gegensprechanlage gesendet. In der Türsprechanlage wird die Videofunktion automatisch aktiviert und das Mikrofon eingeschaltet. Um das Schloss am Eingangstor aus der Ferne zu öffnen, drücken Sie einfach die Gegensprech-Taste. Mit dem installierten Controller und dem Dallas Key Reader können Sie das Schloss auch außerhalb des geschützten Bereichs mit verschlüsselten elektronischen Schlüsseln öffnen. In diesem Fall wird mit dem erforderlichen Schutzniveau des Aufstellungsortes das Eindringen von nicht autorisierten Personen effektiv begrenzt.

Um dieses System mit Strom zu versorgen, war eine unterbrechungsfreie Stromversorgung mit einer Spannung von 12 Volt erforderlich, mit der die Gegensprechanlage, die Steuerung und die elektromechanische Verriegelung auch ohne externe Stromversorgung mit Strom versorgt werden können. Wenn Sie die externe Stromversorgung ausgeschaltet haben, wird die Notstromquelle für einen Tag oder länger mit der Batterie des gesamten Systems betrieben.

Die in einem separaten Gehäuse montierte Steuerung dient zur Bedienung des Schlosses, des Lesegeräts und der Schlüsselprogrammierung. Der Anschluss aller Elemente an die Steuerung erfolgt gemäß den Anweisungen im Satz. Mit dem darin angegebenen Algorithmus ist es möglich, Zugriffsschlüssel zu kopieren, beispielsweise bei Bedarf den Personenkreis zu erweitern, um das Gebiet zu betreten oder bei Verlust. Die Schlüssel für den Leser sind in beliebiger Anzahl programmiert und können an alle verteilt werden, die Zugang zum Territorium des Hauses haben. Die Kosten für den Zugangsschlüssel sind ebenfalls gering, so dass der Schlüssel für alle Personen programmiert werden kann, die den Standort jederzeit ungehindert betreten können. Übrigens: Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie unerwünschte Gäste erreichen, auch wenn Sie einen Zugangsschlüssel haben, falls dieser verloren geht. Sie können alle Schlüssel in wenigen Minuten einfach umprogrammieren oder den Hauptschlüssel verwenden, um das Öffnen des Schlosses mit allen anderen Schlüsseln zu blockieren. Es reicht aus, den Leser nur einmal zu berühren. Das gesamte System kann mit Sicherheitssensoren ausgestattet werden, die an der Steuerung angebracht sind und die Sirene signalisieren, wenn sich die Tür oder das Fenster öffnet.

Bei der Installation des gesamten Systems bin ich auf einen fehlerhaften Betrieb des Controllers und der Video-Gegensprechanlage mit elektrischem Schloss gestoßen. Nach mehreren Versuchen und Irrtümern habe ich die Ursache ermittelt. Die Spannungsversorgung von der Video-Gegensprechanlage zum Schloss und zum Schlüssel-Lesegerät ist nicht getrennt (dies sind zwei Systeme, die parallel arbeiten). Um sie zu trennen, genügten einfache Dioden, die den Strom nur in eine Richtung leiten, damit sie getrennt arbeiten können.