Machen Sie eine Karte bis zum 23. Februar

Die vorgeschlagene Karte kann von Kindern im Grundschulalter im Arbeitsunterricht ausgestellt werden, und mit Hilfe von Erwachsenen können auch Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahren, die den Kindergarten besuchen, ein solches Geschenk machen. Es wird eine Freude sein, ein solches originelles Handwerk am Tag der Verteidigung des Vaterlandes für Großväter, Väter und Brüder zu erhalten. Die Bemühungen der Kinder werden nicht umsonst sein, denn die Wärme der Seele, die das Kind bei der Arbeit investiert, wird von jedermann gespürt. Die Herstellung ist recht einfach, erfordert jedoch Geduld, Genauigkeit und Sorgfalt. Es dauert 1-1, 5 Stunden.

Materialien für das Handwerk:

• Weißer und orangefarbener Karton

• Für die Herstellung von Sternen: rotes Papier oder eine farbige Einkaufstasche mit einem Sternchenmuster

• Grünes Satinband zum Besäumen

• Rote Wollfäden

• Roter Filzstift

• PVA-Kleber oder "Moment" transparent

• Schere

• Lineal

• Bleistift

Wie macht man:

1. Schneiden Sie ein Quadrat von 20 x 20 cm aus weißem Karton, der die Basis der Postkarte bildet.

2. Drehen Sie den orangefarbenen Karton um und zeichnen Sie einen Stern auf die Rückseite. Zeichnen Sie dabei Linien parallel zu den Seiten des Sterns, ziehen Sie sich etwa 1 cm zurück und bewegen Sie sich in einer Spirale mit 4 Kreisen. Der fertige Stern wird an den äußersten Punkten ca. 16-17 cm breit sein.

3. Schneiden Sie den Stern vorsichtig entlang der Kontur und in einer Spirale mit einer kleinen Schere, ohne an den durch die Pfeile angegebenen Stellen zu schneiden.

4. Wir schaffen die Basis. Wir kleben das grüne Satinband um den Umfang des weißen Quadrats und schneiden die Enden des Bandes vorsichtig durch.

Die Verwendung des "Moment" -Klebers ist erfolgreicher, da er beim Verarbeiten von Stoffen schneller trocknet.

5. Nun müssen Sie den geschnittenen Stern an der Basis befestigen. Dazu kleben wir mit Klebstoff entlang des äußersten Randes auf der Rückseite des orangefarbenen Sterns und in die Mitte der weißen Basis der Karte.

6. Dekorieren Sie die Karte. Wir schneiden rote Sterne aus rot gefärbtem Papier oder aus einer Tüte, kleben sie auf eine Karte auf weißem Grund, in das Handwerk und in die Mitte des orangefarbenen Sterns.

Kleben Sie den roten Wollfaden am oberen und unteren Rand der Karte über die grünen Bänder.

7. Mit einem roten Filzstift schreiben wir eine Gratulation in den Stern.

8. Umranden Sie den äußeren und inneren Stern mit einem roten Filzstift. Das Handwerk ist fertig.

Das Kind, das die Arbeit beendet hat, wird sehr stolz auf das Ergebnis sein, und vielleicht wird es versuchen, bis zum 8. März wieder ein „Meisterstück“ zu schaffen.