Thread Herz

Der Februar ist ein Monat im Kalender, was bedeutet, dass es Zeit ist, darüber nachzudenken, was wir bald zum Valentinstag feiern werden. Dementsprechend müssen Sie darüber nachdenken, was Sie Ihrem Geliebten geben können. Ich beschloss, einkaufen zu gehen und zu sehen, was die Souvenirindustrie anbietet. Ehrlich gesagt, was ich gesehen habe, hat mich enttäuscht, alles vom selben Typ - Blöcke, Bälle in Form von Herzen usw. Und vor allem, sie haben kein "Leben", sie sind natürlich künstlich, weil sie von Autos gestempelt werden! Diese Wahl hat mich dazu inspiriert, etwas Eigenes zu kreieren. Hat die Unterstützung des World Wide Web in Anspruch genommen und eine originelle Idee gefunden - ein Herz aus Fäden. Zuerst dachte ich, dass es schwierig sein würde, aber als ich es im Detail studierte, stellte ich fest, dass es nichts Kompliziertes gab. Nun kam ein solches Herz aus mir heraus. Ich habe es zum ersten Mal gemacht, also urteile nicht zu hart.

Materialien für das Handwerk:

Es werden 2 lange Bälle zugrunde gelegt. Ich habe dunkle Farben gewählt, sie haben deutlich sichtbare Lücken.

Zum Aufpumpen braucht man unbedingt eine Pumpe, ohne diese ist das Aufpumpen sehr problematisch. Ich habe ein Auto benutzt.

PVA-Kleber. Ich ging 2 Flaschen von 100 ml. Wenn der Klebstoff dick ist, sollte er leicht mit Wasser verdünnt werden.

Fäden, mit denen wir die Bälle umwickeln. In meinem Fall habe ich Strickfäden verwendet. Die Fäden sind auch zum Nähen geeignet. Es wird empfohlen, eine dickere zu wählen.

Dekorative Elemente. Ich habe Paillettenschmetterlinge verwendet und mir Blumen von einer Blumengirlande geliehen.

Wir können sagen, dass die Vorbereitung vorbei ist, jetzt beginnen wir den kreativen Prozess. Wir atmen ein und aus und machen uns an die Arbeit.

1. Pumpen Sie abwechselnd zwei Bälle auf. Wir blasen die Ballons nicht vollständig auf, sondern hinterlassen einen kleinen „Schwanz“, den wir dann zu einem Kreis zusammenbinden.

2. Nun fahren wir mit dem interessantesten Prozess fort - dem Umwickeln von Kugeln mit Fäden. Ehrlich gesagt, ich habe viele Fäden gezogen. Wie man den Faden aufwickelt, entscheidet jeder, wie es zu ihm passt. Diese Phase kann auf zwei Arten durchgeführt werden.

Methodennummer 1. Die Kugeln können zuerst mit Fäden umwickelt und dann mit Klebstoff imprägniert werden. Ich habe mein Meisterstück gemacht. Wenn der Kleber dick ist, muss er mit Wasser verdünnt werden. Flüssiger Klebstoff dringt schneller in die Fäden ein.

Methodennummer 2. Fädeln Sie die Nadel ein, mit der Sie die Kugeln umwickeln und durchstechen Sie die Flasche ganz unten, aber nicht oben, weil Der Leim nimmt ab und der Faden muss ständig mit Leim angefeuchtet werden.

3. Nachdem wir uns für die Methode zum Aufwickeln der Fäden entschieden haben, fahren wir mit dem eigentlichen Vorgang fort. Letztendlich sehen die Kugeln wie folgt aus. Ich wickelte zuerst meinen Valentinsgruß mit Faden ein und tränkte ihn dann mit Klebstoff. Vor dem Wickeln habe ich einen kleinen Teil der Kugel mit Klebstoff bestrichen, damit der Faden frei auf der Basis fixiert werden konnte. Ich lasse die Rohlinge für einen Tag trocknen.

4. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Kleber gut getrocknet ist, können Sie die Kugeln "zerstören". Einige Handwerkerinnen raten ihnen zu platzen, aber ich lasse sie einfach los und sie wurden perfekt weggeblasen, es bleibt den Schwanz und den ganzen Ball in meinen Händen zu ziehen. Es stellte sich heraus, wie eine Schande des Fadens.

5. Als nächstes gehen wir zu einem ebenso interessanten Stadium über - der Bildung des Herzens selbst. Einerseits machen wir einen Einschnitt, um so etwas wie eine Kerbe zu bekommen. Darin werden wir die zweite Seite des Herzens legen. Sobald sich die gewünschte Form zu formen beginnt, können Sie sie mit Gewinden fixieren. Einige Handwerkerinnen nähen Details. Ich habe mich für das Wickeln entschieden.

6. Wir machen dasselbe mit dem unteren Teil des Herzens. Nachdem ich alle Details repariert habe, imprägniere ich die Fäden mit Klebstoff. Vollständig trocknen lassen. Das war's im Grunde. Das Herz gewöhnlicher Strickfäden ist fertig. Sie können es nach Belieben dekorieren. Ich verwendete Pailletten in Form von Schmetterlingen und künstliche Blumen mit Grün.

Ich wünsche Ihnen allen viel Glück im kreativen Prozess und Flug der Fantasien!