Krake stricken

Dieser freundliche Bewohner der ozeanischen Tiefen kann ein Andenken und eine Dekoration und ein Spielzeug werden. Sie können eine ganze Tintenfischfamilie herstellen - das Produkt wird ganz einfach aus verfügbaren Materialien ohne Spezialwerkzeug hergestellt. Auch Kinder können es problemlos schaffen.

Für die Arbeit benötigen Sie:

- Garn (Fäden zum Stricken, zum Beispiel Wolle),

- starker Kapronfaden (20-30 cm),

- dünne mehrfarbige Seidenbänder oder Bänder zum Einwickeln von Geschenken: 8-10 Stücke à 15-20 cm Länge, 0, 5-0, 7 cm Breite),

- weißes Papier und Buntstifte zum Zeichnen (Augen, Mund),

- ein Blatt dicken Kartons im A4-Format für den ersten Zuschnitt,

- Kleber, Schere.

Herstellung:

1. Wickeln Sie die Fäden gleichmäßig auf ein Blatt Pappe. Um den Tintenfisch gut zu füttern, benötigen Sie 100-130 Windungen (abhängig von der Dicke des Fadens). Wickeln Sie den Faden ab, ohne daran zu ziehen, da sich der Karton sonst verbiegt und Sie nicht die gewünschte Länge einer Umdrehung erhalten.

2. Entfernen Sie vorsichtig den Knäuel von der Pappe, und binden Sie den Nylonfaden 6 - 7, 5 cm vom Rand entfernt fest. Dies wird der Kopf einer Krake sein. Es sollte sich als fast rund herausstellen, denken Sie also daran, dass dieser Klumpen in den folgenden Schritten wieder „von innen nach außen“ oder in der Mitte gleichmäßig mit Fäden bedeckt wird. Wenn es kürzer gemacht wird, sieht der Oktopus selbst für ein Spielzeug unverhältnismäßig aus. Wenn es länger ausfällt, hat die längliche Form des Kopfes keine Stabilität und die Fäden verbiegen sich und bilden hässliche Schleifen.

3. Die längere Kante wird geschnitten. Es stellt sich so etwas wie ein Bleaching-Pinsel heraus. Diese Fäden sind die zukünftigen Tentakeln eines Oktopus, daher sollte ihre Länge etwa 2/3 des gesamten Produkts betragen.

4. Nachdem Sie den ungeschnittenen Klumpen in die Hand genommen haben, müssen Sie ihn umdrehen und die Fäden gleichmäßig in einem Kreis verteilen, so dass sie die Basis schön bedecken - wie beim Kämmen einer Perücke. Es ist praktisch, diesen Schritt durchzuführen, indem Sie den Rohling auf den Tisch legen.

5. Nachdem wir nun festgestellt haben, welcher Kopf herausgekommen ist und sich nicht umdreht, binden wir ihn im Bereich des „Halses“ mit einem Faden der gleichen Farbe wie das gesamte Fahrzeug zusammen. Nicht zu fest anziehen, sonst fällt der Oktopus auf die Seite. Der Durchmesser an dieser Stelle kann 3, 5-4 cm betragen.

6. Das Interessanteste: Wir teilen die Fäden in 8 gerade Fäden und weben Zöpfe-Tentakeln, wir binden kleine Bögen an den Enden. Wenn es sich um einen männlichen Tintenfisch handelt und Sie Bögen für unangemessen halten, können Sie die Bänder einfach kürzer schneiden und einen bescheidenen Knoten knüpfen. Nach der Herstellung der Tentakeln - der letzte Schliff: Sie müssen die Fäden an den Enden der Zöpfe sorgfältig mit einer Schere abschneiden.

7. Es bleibt zu zeichnen und ein Lächeln, Ausschneiden und Einfügen. Warum Bleistifte und keine Filzstifte verwenden? Es ist bekannt, dass bei Kontakt mit flüssigem Klebstoff Filzstifte sofort auslaufen. Qualitätsstifte sorgen für lebendige, gleichmäßige Farben. Zeichnen Sie ein paar Optionen und wählen Sie die am besten geeignete aus.

Eine Mädchenkrake kann einen Bogen binden. Ein Tintenfischjunge kann einen Hut machen.