Wie man ein Bad malt

Das Metallbad hat eine lange Lebensdauer. Sie wird vom Bauträger zum Zeitpunkt der Übergabe des fertigen Hauses oder vom Eigentümer der Wohnung zum Zeitpunkt des Erwerbs des Wohnraums festgelegt. Es ist viel unwahrscheinlicher, dass es bei Reparaturen oder Änderungen im Innenraum geändert wird. Diese Arbeit ist mühsam, erfordert viel Zeit und Mühe. Während der Austauschzeit ist die Wohnung mit Staub gefüllt. Die Möglichkeit zum Waschen verschwindet. Daher wird in Ausnahmefällen äußerst selten auf dieses Verfahren zurückgegriffen.

Es ist viel einfacher zu malen, die Wände des Bades zu aktualisieren.

Wird brauchen

Dies wird einiges erfordern:

  • - 2-3 Spraydosen Emaille, eine davon muss glänzend und die andere matt sein,

  • - Auch eine Metallreibe, ein Pinsel oder ein Stück Sandpapier sind geeignet.

  • - Reinigungspulver für den Hausgebrauch,

  • - 100 gr. 70% Essig

  • - 1 Liter klares Wasser.

Email sollte die folgenden Eigenschaften haben:

  • - universell, geeignet für verschiedene Arten von Oberflächen (Metall, Holz, Kunststoff),

  • - für den Innen- und Außenbereich bestimmt sind,

  • - weiß, aber cremefarben, versteckt am besten alle Mängel, Unregelmäßigkeiten,

  • - schnell trocknend

  • - vorzugsweise auf Acrylbasis,

  • - eine hohe Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen aufweisen.

Es ist zu beachten, dass 1 Spray für 1 volle Färbeschicht ausreicht. Die Abdeckung sollte dicht, gleichmäßig, aber nicht dick sein.

Arbeitsprozess:

1. Das Bad sollte gründlich mit einer Metallreibe und Schleifpapier gereinigt werden. In gutem Glauben müssen Sie alle Websites durchgehen. Wenn es harte Schwellungen gibt, die für verfügbare Mittel nicht zugänglich sind, sollten sie mit einem Küchenmesser geöffnet werden. Andernfalls platzen sie bei künftiger Verwendung und verderben alle Anstrengungen, wobei die frische Beschichtung verletzt wird.

2. Anschließend das Reinigungspulver mit einem handelsüblichen doppelseitigen Küchenschwamm vollflächig auftragen, schleifen.

3. Spülen Sie das Reinigungsmittel unter fließendem Wasser gründlich aus.

4. Das Bad über Nacht trocknen lassen. Emaille liegt nicht gut auf nassen Wänden, es kommt zu Schwellungen und Blasen, die sich später öffnen, was bedeutet, dass sie alle Bemühungen zunichte machen.

5. Wischen Sie morgens die Wände mit einem trockenen Tuch ab, um zu überprüfen, ob die gesamte Flüssigkeit getrocknet ist, und wischen Sie Staub ab.

6. Nehmen Sie eine Sprühdose Farbe. Die unteren Schichten sollten matt sein, die oberen glänzend. Schütteln Sie es gut für 15-20 Sekunden.

7. Der erste Zilch, der auf einem Stück unnötiger Zeitung oder in der Kappe aus der Flasche produziert. Dies muss erfolgen, um die am Einlass stehende Flüssigkeit zu dekantieren, sie hat immer einen dunkleren Farbton.

8. Bearbeiten Sie dann die Wände in einer Richtung von den Rändern von oben nach unten.

9. Sprühen Sie das Produkt in einem Abstand von 25-30 cm von der Oberfläche. Somit wird der optimale Umfang des Flugzeugs erzeugt. Sie müssen sich langsam bewegen, aber ohne Verzögerungen, sonst wird die Schicht ungleichmäßig.

10. Sprühen Sie, bis die Farbe in der Flasche fertig ist.

11. 20-30 Minuten trocknen lassen.

12. Wenn die Oberfläche des Bades stark beschädigt ist, gibt es viele Rauheiten, dann sollte eine weitere matte Schicht aufgetragen werden.

13. Tragen Sie zum Abschluss eine glänzende Farbe auf.

14. 4-5 Stunden trocknen lassen.

15. Nachdem die erforderliche Zeit verstrichen ist, verdünnen Sie den Essig in Wasser und verwenden Sie einen normalen Schwamm, um die gesamte Oberfläche des Bades zu durchlaufen und die Wände zu benetzen. Dieses Elixier hilft dem Lack, besser zu fixieren und schneller zu trocknen.

Sie können das Bad am nächsten Tag benutzen. In diesem Fall ist Vorsicht geboten. Vermeiden Sie mechanische Beschädigungen. Dann wird sie in der Lage sein, einige Jahre, mindestens 2-3 Jahre, in diesem Zustand zu bleiben.