Baumwollscheibentee Rose

Um dieses wundervolle Bouquet zu kreieren, müssen Sie ein paar Tage hart arbeiten, aber das Ergebnis wird umwerfend sein!

Für einen Strauß mit sieben Rosen benötigen wir Baumwollscheiben (ca. 80 Stück). malen für Ostereier (gelb, rot, orange, grün); zweiadriges Kabel (ungefähr 2 Meter lang); PVA-Kleber; Zangen grüner Strickfaden; Zangen. Und natürlich Geduld.

Also fangen wir an, unsere schönen Rosen herzustellen.

Um den Stiel herzustellen, nehmen wir einen etwa 30 cm langen Zweidraht und teilen ihn in zwei Adern (nicht mehr als 10 cm). Ein Zweig - die Ader dient als Stiel für die Blume, der andere - ein Zweig für die Blätter. Dann müssen Sie eine Ader von 6 Zentimetern zum Draht freigeben und zwei weitere kleine mit einer Zange daran befestigen, wie auf dem Foto gezeigt.

Als nächstes wickeln wir den gesamten Draht mit grünem Faden um, so dass der Stiel natürlich aussieht. Jetzt wird die Lektion interessanter: Wir werden die Knospen formen. Wir machen es Schritt für Schritt.

1. Gießen Sie Wasser in eine Schüssel, jeweils für eine separate Farbe;

2. Gießen Sie etwas Farbe ins Wasser. Es ist genug, dass sie zumindest ein wenig fleckig ist.

3. Geben Sie für 5 Minuten die gewünschte Anzahl Wattepads in jede Schüssel.

4. Die bemalten Scheiben werden leicht aus dem Wasser gedrückt und in Form von Rosenblättern gefaltet.

5. Wir befestigen die fertigen Knospen am Stiel und verstärken sie mit einem grünen Faden. Somit ist die Basis des Beins natürlich und stark.

Fertige Stiele mit Rosen, es ist ratsam, zum Trocknen auf das Gitter zu legen, aber Sie können auch die Blumen aufhängen. Jetzt mache ich Blätter. Wir machen das Schritt für Schritt:

1. Nehmen Sie Wattepads (jedes Blatt nimmt drei Blätter, dann drei Scheiben) und schneiden Sie die Form der Blätter aus, falten Sie die Scheibe in zwei Hälften und schneiden Sie sie wie einen Weihnachtsbaum aus.

2. Färbe sie genauso wie die Blütenblätter, aber in grüner Farbe.

3. Komplett trocknen lassen.

4. Nehmen Sie nach dem Trocknen ein Blatt, teilen Sie es ein wenig in zwei Hälften und fetten Sie die Mitte mit PVA-Kleber ein.

5. In der Mitte legen wir den Draht für die Blätter und drücken beide Seiten. So bekommen wir die Blätter.

Das ist alles! Unsere Rosen sind fertig! Super, oder? Um unsere Blumen noch schöner aussehen zu lassen, können die Knospen leicht mit Lack oder mit Brillanz bestreut werden.

Viel Glück!