Neues Leben einer alten Computerplatte

95% der Weltbevölkerung verfügen über PCs und damit über zahlreiche digitale Medien zur Speicherung von Informationen. Eines dieser Geräte ist eine Computerfestplatte, die wie jedes andere Gerät ein eigenes Leben hat. Darüber hinaus ist es leicht zu beschädigen. Ein oder zwei Kratzer - und Sie können auf die Deponie schicken. Und Discs mit veralteten Informationen? Es ist schade, es wegzuwerfen, aber es gibt keinen Ort, an dem man es benutzen kann. Es sammelt unnötigerweise Staub in einem Regal, beansprucht Platz und verschärft das Durcheinander. Eine vertraute Situation? Dann ist es Zeit, ein Audit im Haus durchzuführen und alte Computerfestplatten in wundervolle kleine Dinge zu verwandeln, die Ihr Interieur schmücken.

Kerzenhalter "Winter-Sommer"

Zur Herstellung von Kerzenhaltern benötigen Sie: einen Bleistift, ein Feuerzeug oder Streichhölzer, selbstklebendes Papier, Glitzernagellack, Superkleber, Dekorationseigenschaften (Perlen, Lametta, Zapfen, Schleifen, Blumen) und natürlich die Hauptfiguren unseres Projekts sind alt Computerlaufwerke. Wählen Sie Materialien für die Dekoration basierend auf Ihrer Designidee.

Der erste Arbeitsschritt ist die Herstellung des Fundaments. Wir nehmen eine Scheibe und geben ihr mit einem Feuerzeug und einem Bleistift die gewünschte Form. Schmelzen Sie die Ränder der Scheibe gleichmäßig und biegen Sie sie in die Mitte, so dass sich eine eigenartige Schale bildet.

Schneiden Sie aus einem selbstklebenden Papier einen Kreis mit geeignetem Durchmesser aus und kleben Sie die Mitte der Scheibe fest.

Als nächstes dekorieren Sie unseren Kerzenhalter. („Winter“ - Lametta, Zapfen, Fichtenzweig, Bogen, Stiefel. „Sommer“ - Kunstblumen, Blätter, Steine ​​oder Perlen, Schmetterlinge.) Wir fixieren alle Elemente mit Sekundenkleber.

Bringen Sie mit ein paar Tropfen Nagellack Glanz in unsere Kerzenhalter.

Der letzte Schliff - setzen Sie die Kerze ein und zünden Sie sie an. Unser kreativer Winter-Sommer-Kerzenhalter ist fertig.

Tassenständer "Lustige Bälle"

Wer von uns verbringt den Morgen nicht gerne am Computertisch mit einer Tasse duftendem Tee? Und Sie wissen sehr gut, dass eine heiße Tasse Flecken auf der Arbeitsplatte hinterlässt. Warum also nicht eine helle und positive Haltung einnehmen?

Für die Herstellung eines Ständers „Funny Balls“ benötigen Sie: 2 Computerdisketten, einen Strang aus farbigem Faden, Sekundenkleber, 1 Wattestäbchen, 2 mittlere Perlen, 2 Knöpfe.

Wir kleben zwei Scheiben so zusammen, dass nur die silberne Seite sichtbar ist. Wir befestigen ein Wattestäbchen, das auf der linken Seite halbiert ist, und schließen die Lücke in der Mitte der Scheibe mit einem flachen Knopf.

Wir bearbeiten die Oberfläche der Scheibe mit Klebstoff und beginnen, den Faden von der Mitte bis zu den Rändern laufen zu lassen (die Bewegung des Fadens ist kreisförmig). Wir machen das auch auf der anderen Seite. Wir fädeln Perlen an den Zahnstochern ein und holen unseren „Fröhlichen Ball mit Stricknadeln“.

Wenn Sie also Ihre Fantasie aktivieren, verwandeln Sie eine unnötige Festplatte in eine nützliche, erhebende Kleinigkeit.