Wie bekomme ich eine besondere Dekoration?

Nämlich ein Dekor aus Fimo oder, wie es auch genannt wird, Kunststoff (Thermoplaste). Dieses Material ist recht einfach zu verwenden: Es ähnelt Plastilin. Manchmal wird es "Adult Plasticine" genannt. Und das zu Recht, denn dieses Material ist überhaupt kein Kinderspielzeug. Nach Abschluss der Arbeiten mit Fimo sollte der fertige Schmuck in den Ofen gegeben und die Hände gründlich gewaschen werden.

Heute werde ich darüber sprechen, wie man Nelkenohrringe macht.

Dafür brauchen wir:

1) Briefpapiermesser

2) wasserfester Kleber

3) Nadel

4) Ohrringe - die Basis für unsere Ohrringe

5) Ein Blatt Papier (Sie können Glas, Keramikfliesen nehmen - dies ist so, dass die Arbeitsfläche homogen ist, ohne Relief)

6) Folie

7) Lack (Lacke werden in Fachgeschäften verkauft. Sie können verwendet werden, um dem Produkt Glanz zu verleihen und die Farbsättigung zu verbessern. Wenn es in Ihrer Stadt jedoch kein solches Geschäft gibt, können Sie den gewöhnlichsten transparenten Nagellack verwenden.)

8) Der Polymer Clay selbst. Sie können eine beliebige Farbe wählen.

Waschen Sie sich vor Arbeitsbeginn die Hände und behandeln Sie sie mit einem Antiseptikum. Und wir fangen damit an, den Ton in unseren Händen vorsichtig zu zerkleinern, damit er sich erwärmt und eher wie Plastilin aussieht. Als nächstes trennen wir ein kleines Stück von der Gesamtmasse, rollen mit den Fingern einen Kuchen heraus und wickeln ihn wie ein Fladenbrot ein:

Als nächstes rollen wir genau den gleichen Kreis oder das gleiche Oval aus und befestigen es an unserem Kern, den wir bereits hergestellt haben. Um das Blütenblatt natürlicher erscheinen zu lassen, drehen Sie die Kanten leicht mit einer Nadel. Es sollte ungefähr so ​​aussehen:

Als nächstes fangen wir noch ein paar Blütenblätter. Sie können die Blumengröße selbst wählen, je nach Ihren Vorlieben und Wünschen. Der Standarddurchmesser beträgt ca. 1, 4 - 1, 8 cm

Wir haben so eine Blume. Legen Sie es vorsichtig auf ein Blatt Papier oder eine Fliese, und auf die gleiche Weise stellen wir ein anderes her.

Wenn sich herausstellt, dass die Blumen für Sie nicht genau gleich sind, sollten Sie sich nicht darüber aufregen, denn in der Natur werden Sie niemals zwei identische Bäume oder Blätter finden.

Wir legen unsere beiden Blumen auf eine Folie, die wir auf einem Backblech verteilen. Wir backen Ohrringe im Ofen. Zeit und Temperatur sollten auf der Kunststoffverpackung angegeben werden. Wenn dieses Paket nicht konserviert ist oder Sie es nicht finden können, backen Sie das Polymer Clay bei 130 Grad Celsius für 15-30 Minuten (dies hängt von der Dicke und dem Volumen des Handwerks ab. Unsere Ohrringe halten 10 Minuten (dies hängt wiederum von der Temperatur ab) Kunststoffe).

Achten Sie beim Backen besonders auf den Geruch. Wenn Sie ungewöhnliche, ungewohnte Aromen spüren, nehmen Sie den Schmuck sofort aus dem Ofen und öffnen Sie die Fenster. Wenn Sie den Kunststoff überbelichten, wird dieser spezifische Geruch Ihren Kopf verletzen, da dieser Ton eine giftige Substanz ist.

Nachdem die Ohrringe fertig sind, lassen Sie sie abkühlen. Kleben Sie die Blumen und Accessoires später wie in der Gebrauchsanweisung des gekauften Klebers beschrieben. Tragen Sie nach dem Aushärten des Klebers einen Lack auf die Ohrringe auf, um die Lebensdauer des Schmucks aus Kunststoff zu verlängern.