Glückliche Katze - eine wohlgenährte Katze

Ein Spielzeug aus natürlicher Wolle ist nicht nur ein stilvolles Dekorationselement, sondern auch ein wunderbares Geschenk, das nicht schwer mit den eigenen Händen zu machen ist, das Wärme spendet und Sie aufheitert. Jeder, der eine solche Katze live sieht, möchte sie auf jeden Fall in seine Hände kuscheln.

Also, in dieser Meisterklasse werde ich erzählen und zeigen, wie man diese fröhliche, fette Katze macht. Zum Filzen benötigen wir die eigentliche Wolle zum Trockenfilzen (hier verwende ich RTO-Wolle) in zwei Farben - ich habe die Kastanie und die helle Creme genommen, aber Sie können auch andere Farben verwenden, die für die Farbe der Katzen charakteristisch sind. Auch ein wenig Sintepon ist nützlich zum Füllen, aber nicht unbedingt, Sie können nur ein wenig mehr Wolle nehmen. Filznadeln der Form selbst Ich benutze Grob Nr. 36 und Dünn Nr. 40 zum Versenken von Teilen (ich habe Gamma). Als poröses Kissen habe ich einen normalen Küchenschwamm zum Geschirr spülen verwendet. Sie benötigen außerdem Perlen für Nase und Augen, einen transparenten Universalkleber und ein kleines Stück Draht, um den Beinen, auf denen die Form ruht, mehr Dichte zu verleihen.

Beginnen wir mit dem Kopf. Wickeln Sie ein kleines Stück synthetischen Winterizer in das Fell der Hauptfarbe.

Und wir rollen mit einer groben Nadel auf dem Schwamm herum und geben den Händen eine abgerundete Form für den zukünftigen Kopf.

Wenn dabei irgendwo einzelne Flecken auftreten, fügen Sie eine weitere Schicht Wolle hinzu. Die Nadel sollte in diesem Stadium so tief wie möglich vertikal eintauchen, damit der innere Hohlraum des Kopfes gut respektiert wird, während der äußere Teil für die weitere Verarbeitung locker bleibt.

Wenn der Ball mehr oder weniger elastisch wird, ist es an der Zeit, ihm die Form eines zukünftigen Kopfes zu geben. Hier müssen Sie sofort „Augenhöhlen“ anbringen - Löcher, in die wir die Augen einfügen. Sie können wiederholt an derselben Stelle symmetrisch zueinander „stoßen“.

Weiter ist die Wende der Augen selbst, hier haben Sie Raum für Kreativität: Sie können sie aus Wolle, Stoff oder Fimo herstellen und färben, Sie können Perlen aufheben, ich habe „Laufaugen“ verwendet, die in einem Handarbeitsladen gekauft wurden.

Lassen Sie uns nun dem Look etwas "faulen" Schweregrad hinzufügen und kleine Wollstücke als Augenlider rollen.

Separat machte ich kleine Wangen auf dem Schwamm und rollte sie über ihren Kopf, umriss ihren Mund dem Tier.

Wir rollen alle gepaarten Teile gleichzeitig und nehmen die gleiche Menge Wolle, um Symmetrie zu erzielen. Ich fügte ein wenig helles Haar in meine Ohren.

Klebte die Nase aus einer Perle (kann aus dunkler Wolle gestapelt werden), fügte einen Schnurrbart aus einer dicken Angelschnur hinzu. Hier ist ein Kopf aus.

Wir erschaffen einen kleinen Körper nach dem gleichen Prinzip wie ein Kopf.

Zunächst geben wir der Form eine birnenförmige Gestalt, wenn sie ausreichend elastisch wird, skizzieren wir einen runden Bauch und zukünftige Spielzeughüften.

Wir heben den Bauch mit hellem Haar hervor (Nabel nicht vergessen;)).

Und wir fixieren den Kopf mit Hilfe eines zusätzlichen Stückes Wolle.

Rollen Sie nun den Hintern des Spielzeugs gründlich, es sollte fest werden, sonst kann unsere Katze nicht sicher darauf sitzen. In der nächsten Phase untersuchen wir den gesamten Körper auf das Vorhandensein von "Fehlern". Wenn es irgendwo Löcher gibt, müssen diese sorgfältig mit Wolle gefüllt werden. Hauptsache, wir übertreiben es nicht. Warum diese Art von Handarbeiten gut ist, haben Sie immer die Möglichkeit, das zu wiederholen, was Sie nicht mögen, ohne die gesamte Arbeit zu beschädigen, aber Sie müssen das Maß kennen, sonst können Sie es endlos wiederholen, wenn Sie mitgerissen werden.

Für die Vorderpfoten wird zusätzliche Unterstützung benötigt, ich habe einen nicht sehr dicken, sondern elastischen Draht verwendet, der von oben abgerundet ist, damit er nicht in den Fuß rutscht. Mit Wolle umwickeln und anfangen zu filzen, dabei sollte die Nadel parallel zum Draht verlaufen.

Solche Pfoten kamen heraus.

Die Hinterbeine können ohne einen Drahtfuß hergestellt werden, der etwas dicker als der vordere ist. Ich wollte, dass sie sich kreuzen.

Und das Wichtigste für jede Katze ist natürlich ihr wunderschöner Schwanz!

Wir rollen es zum Tier. Ich habe eine Fliege aus Organza an meinen dicken Mann gebunden, das habe ich bekommen:

Ein solches Spielzeug kann leicht von jedem hergestellt werden, der noch nicht einmal Erfahrung mit Filzen hat, im Durchschnitt dauerte es ungefähr 3 Stunden, und es kann das Auge viele Jahre lang erfreuen. Der Autor dieser Design- und Meisterklasse ist Nikonorova Svetlana, speziell für die Website sdelaysam-svoimirukami.ru