Perlen von alten hölzernen Kontrolleuren

Ich denke, dass viele Häuser Holzdachsteine ​​haben, die lange Zeit niemand mehr gespielt hat, weil sie verwirrt sind und der verbleibende Betrag jetzt nicht mehr ausreicht. Als ich eine Schachtel mit Dame meiner Großmutter in einem Regal fand, hatte ich die wunderbare Idee, aus ihnen wundervolle Perlen zu machen. Nachdem ich sichergestellt hatte, dass meine Großmutter sie nicht mehr brauchte, wurde mir klar, was ich geplant hatte.

Um wundervolle Perlen herzustellen, brauchte ich:

- eine Menge Stifteisen mit einer Schlaufe an einem Ende;

- 7 Dame;

- verschiedene Arten von Holzperlen in Größe und Farbe;

- eine kleine Kette;

- Natursteine ​​für den Anhänger.

Von den Materialien, die ich brauchte:

- Zangen;

- Zangen;

- Ahle.

Das erste, was ich tat, war Leerzeichen aus Dame zu machen. Ich drückte leicht mit einer Ahle auf den Stein und bohrte Löcher auf beiden Seiten. Danach habe ich die Stifte in die Löcher gesteckt und sie gerollt, so dass die beiden Schlaufen verbunden sind und eine zuverlässige Befestigung erhalten wird. Dann tat sie dasselbe mit allen Holzperlen. Wenn die Holzperlen zu groß sind, ist es besser, sie auf beiden Seiten mit Umarmungen zu trennen, dann taumeln sie nicht und ihr Aussehen ist im Allgemeinen ästhetischer.

Wir beginnen mit der Montage unserer Perlen. Wir nehmen einen Lichtschwert und stecken einen Ring in die vorbereitete Fassung. Damit verbinden wir einen Stein mit einer Kette.

Am anderen Ende unserer Kette befestigen wir einen weiteren Stein für die Symmetrie.

Dann klammern wir uns wieder an den Ring und hängen eine kleine, leichte Holzperle an die zweite Montierung am Stein. Als nächstes fangen wir mit Hilfe des Rings eine große dunkle Perle und wieder eine kleine helle. Wir vervollständigen die Komposition mit einem dunklen Säbel.

Machen Sie auf ähnliche Weise die nächste Lücke und beenden Sie sie mit einem Lichtschwert. Als nächstes machen wir den Anhänger. Zu den Löchern an den Seiten des Checkers habe ich zwei weitere neben einem von ihnen hinzugefügt. In diese Löcher habe ich Ketten aus bunten Natursteinen gehängt.

Wir haken den Anhänger mit Hilfe eines Rings an eine große dunkle Perle und hängen ihn an eine kleine Perle. In demselben Ring, der die großen und kleinen Perlen miteinander verband, klammern wir uns an die zweite Lichtperle und beenden die andere Seite symmetrisch zur ersten Perle.

Es entstanden wunderschöne Ethno-Perlen, die perfekt zu jeder Kleidung passen. Kann mit beige oder braunen Gegenständen sowie mit einem weißen T-Shirt und Jeans getragen werden. Sie können auf verschiedene Arten experimentieren.

Sie können zweifarbige Steine ​​mit farbigen Holzperlen kombinieren, die Spaß machen und Ihrer täglichen Garderobe Stimmung verleihen.