Bank zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten

Sagen Sie mir, liebe Leser, haben Sie darüber nachgedacht, Plastikflaschen unter der Limonade in den Mülleimer zu werfen, die Sie nicht nur mit der eigenen Hand werfen, sondern auch mit wundervollem Material, das Ihrem Inhalt Komfort und Ordnung verleihen könnte nach hause? "Ja, na ja", sagen Sie, "sammeln Sie nur Müll an!" Und Sie werden sich irren. Zusätzlich zu ihrem direkten Zweck - der Lagerung und dem Transport von Flüssigkeiten aller Art - lassen sie sich leicht in alle Arten von nützlichen Dingen im Haushalt umwandeln. Zum Beispiel in Dosen zur Aufbewahrung von Getreide, Kosmetiktaschen, Taschen, Vasen, Untersetzern, Schmuck, verschiedenen Möbeln. Sie bauen Häuser und Boote von ihnen, sie sind in der Dekoration sehr weit verbreitet. Heute schlage ich vor, dass Sie eine kleine Bankette für die Flurzone oder einen Kindergarten und gleichzeitig eine Funktionsbox für die Aufbewahrung kleiner Gegenstände (Spielzeug, Schrauben, Fäden usw.) erstellen. Solche multifunktionalen Möbel herzustellen, liegt in der Macht aller. Versuchen wir es?

Materialien und Werkzeuge:

1. Plastikzylinder - 7 Stück

2. Klebeband breit

3. Kleine Stücke von Kunststoffplatten (oder dickem Karton) - 2 Stück

4. Tuch - ungefähr einen halben Meter

5. Beliebiges Garn

6. Faden und Nadel

7. Schere

8. Cutter

9. Gummiband für Geld

10. Marker

11. Lötkolben

12. Haken

13. Lineal

14. Sintepon - 20 cm.

15. Kleber (Moment, Titan)

Zu Beginn waschen wir alle Flaschen von den Etiketten und Leimresten. Lassen Sie sie dazu eine Stunde im Badezimmer einweichen und waschen Sie sie anschließend mit einem Reinigungspulver. Warten Sie, bis die Flaschen getrocknet sind, und machen Sie sich an die Arbeit.

Markieren Sie mit einem Lineal und einem Marker die gewünschte Höhe (ich habe 24 Zentimeter). Legen Sie für Geld ein Gummiband auf die Flasche und ziehen Sie erneut vorsichtig eine Linie entlang des Gummibands, um die Höhe über den gesamten Umfang zu überprüfen. Warum ist das notwendig? Tatsache ist, dass alle PET-Flaschen eine unterschiedliche Form haben. Wenn Sie sie einfach entlang der Oberkante zuschneiden, ist die Spitze nicht flach. Wir brauchen den gleichen Schnitt und die gleiche Höhe.

Jetzt nehmen wir den Cutter und schneiden zuerst den oberen Teil der Flasche 0, 5 cm über der Linie ab und schneiden ihn dann vorsichtig mit einer Schere entlang der Linie ab.

Wir bewaffnen uns wieder mit einem Gummiband und zeichnen eine weitere Linie 1 cm unter dem Schnitt. Dies ist die Stufe zum Brennen von Löchern.

Mit einem Lötkolben oder einer Kerze, die von einer Kerze oder einer Ahle erhitzt wird, bohren wir entlang der gezeichneten Linie Löcher in einem Abstand von einem halben Zentimeter voneinander. Bitte beachten Sie, dass die Löcher groß genug sein müssen, damit der Haken Ihrer Wahl sie passieren kann.

Sich an die Spitze binden. Sie können diese Option verwenden oder die Oberseite mit einem Stoffstreifen umhüllen. Wie es für Sie einfacher und bequemer wird.

Wir schließen die Flaschen zusammen. Wir wickeln ein paar Zylinder mit Klebeband ein, zuerst von unten, dann von oben. Achten Sie beim Wickeln darauf, dass sie fest sitzen, sich aber nicht verformen.

Wir haben 2 Paar Flaschen und 1 Triple. Wir befestigen sie zusammen. Eins nach dem anderen.

Mit Nadel und Faden nähen wir den oberen Teil der Flaschen zusammen und entfernen so Lücken und Löcher.

Wir nehmen Plastikpaneele (oder Pappe) und kreisen den Boden unserer Schachtel ein. Denken Sie daran, ein kleines Aufmaß zu gewähren. Bringen Sie den resultierenden Umriss in die Form eines Kreises. Mit einer Taschenlampe vorsichtig schneiden.

Der Schnitt an der Unterseite und der Abdeckung muss ebenfalls mit Klebeband gesichert werden.

Kleben Sie die Flaschen auf den Boden.

Wir legen ein kleines Stück Polyesterpolster auf den Deckel und kleben es ohne viel Druck auf.

Während der Kleber trocknet, nähen wir den gepolsterten Hocker. Dazu schneiden wir aus jedem Stoff einen Streifen, der dem Volumen der Ottomane entspricht, und 3 Kreise entlang des Durchmessers von Boden und Bezug aus. Nahtzugaben und Plattenhöhe nicht vergessen. Nähen Sie eine Schreibmaschine oder manuell, indem Sie zuerst den Streifen in einem Kreis schließen und dann den resultierenden Teil auf den Kreis schleifen. Wir drehen es aus, stecken es auf unsere Flaschen und nähen den entstandenen Bezug vorsichtig an die obere Umreifung.

Für den Deckel nähen wir nur die Hälfte der Teile, drehen sie heraus, setzen sie mit synthetischem Winterizer auf den Boden und nähen sie manuell bis zum Ende.

Wir nähen aus einem kleinen Rechteck Stoff Verschlüsse für den Deckel und verbinden damit das Unterteil und das Oberteil.

Wir schneiden etwa einen halben Meter des Satinbandes ab, falten es in zwei Hälften und nähen es an den Deckel. Dies sind Krawatten, so dass der Deckel geschlossen ist und sich nicht öffnet, wenn es gefällt. Ein weiteres Stück Klebeband (5 - 7 cm) wird mit einem Ring an der Unterseite des Produkts festgenäht. Wir legen das Band in den Ring, binden eine Schleife und ... voila.

Sie können es nach Ihren Wünschen dekorieren oder so lassen, wie es ist. Es kann dem Gewicht eines Erwachsenen standhalten, und wenn Sie Stifte daran anbringen, wird es tragbar und kann im Haushalt einfach nicht ausgetauscht werden.

Die Bank ist fertig.