Textilhund

Die Kindheit ist eine sehr wichtige und besondere Zeit. Während das Kind klein ist, kann ihm schnell und einfach alles beigebracht werden. Sie können, wie sie sagen, mit Windeln beginnen und sich keine Sorgen machen, dass das Kind schwer wird. Wenn Sie das Training in Form eines Spiels präsentieren, wird es nicht schwierig, sondern sehr interessant. In der heutigen Werkstatt möchte ich darüber sprechen, wie man ein ungewöhnliches Lernspielzeug für mein Baby näht.

Also brauchen wir:

- Ein Stoff in verschiedenen Farben, um dem Baby das Spielen zu erleichtern.

- Nadel- und Fadenfarbe passend zum Stoff.

- Verschiedene Schlösser: Knöpfe, Haken, Knöpfe, Reißverschlüsse, Karabinerhaken und so weiter.

- Sintepon zum Füllen.

- Schere.

Wir werden den Dackel machen, sie hat einen langen Körper, der in mehrere Teile geteilt werden kann, die durch Schlösser verbunden sind. Wir werden herausfinden, welche Teile sein werden. Kopf und Arsch, zwei Teile mit Beinen und zwei Teile für den Bauch. Insgesamt werden sechs separate Körperteile erhalten. Teile des Abdomens und solche mit Pfoten haben eine rechteckige Form. Kopf und Po sind abgerundet und unterschiedlich groß.

Wir fangen an, das Werkstück zu schneiden. Wir schneiden die Beine, den rechteckigen Teil und die Teile zum Verbinden der Teile aus.

Zuerst nähen wir die Beine und Befestigungen. Dann aus dem Rechteck einfügen und vorsichtig zusammennähen. Wir füllen das resultierende Detail mit einem synthetischen Winterizer. Es sollte weich und dicht genug sein, um die Form beizubehalten.

Genauso schneiden, schneiden und nähen wir die restlichen rechteckigen Teile.

Du musst ein bisschen mit deinem Kopf basteln. Schneiden Sie zuerst zwei symmetrische Teile des Kopfes aus. Machen Sie einen Schnitt für den Mund und nähen Sie einen Reißverschluss hinein. Danach machen Sie die Ohren und befestigen. Nähen Sie den Kopf vorsichtig, stecken Sie die Ohren und die Verschlüsse hinein und nähen Sie ihn in kleinen Schritten. Denken Sie daran, vor dem vollständigen Nähen der beiden Teile des Kopfes eine Füllung aus Polyester zu verwenden. Wenn es fertig ist, nähen Sie eine Seite der Augen.

Jetzt der wichtigste Teil - wir fangen an, Schlösser aufzunähen. Wählen Sie ihren Standort selbst.

Mein Kopf ist mit Klettband an dem Teil befestigt, dann gibt es Knöpfe, gefolgt von Knöpfen, Ösen und Haken. Es stellt sich heraus, dass es sich hier um ein so weiches und informatives Spielzeug handelt, dass Ihr Baby lange nicht langweilen wird.

Der Stoff kann nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Textur unterschiedlich sein. In diesem Fall lernt das Kind nicht nur Schlösser, sondern auch, Stoffe durch Berühren zu unterscheiden.