Natürlicher Erfrischer

Jeder mag, wenn die Wohnung, das Büro oder ein anderes Zimmer einen angenehmen Geruch hat. Dies kann mit einem Luftverbesserer im Laden erreicht werden, der anders ist und überall verkauft wird. Heute möchte ich Ihnen jedoch mitteilen, dass ein guter natürlicher Lufterfrischer unabhängig hergestellt werden kann. Das ist nicht schwer, und jeder hat die dafür notwendigen Materialien.

Es wird benötigt:

- Ein kleines Glas, 100-200 Gramm;

- Tafelsoda;

- Folie zum Backen;

- Nadel;

- Lieblingsaromaöl;

- Bürokaugummi;

- Esslöffel;

- Ein schönes Band für die Dekoration der Banken.

Als erstes müssen wir unser Glas gründlich waschen und trocknen. Dann gießen Sie 2-3 Esslöffel Soda hinein. Je nach Größe kann die Anzahl der Löffel unterschiedlich sein. Im Allgemeinen sollte der Inhalt des Glases den dritten Teil nicht überschreiten.

Danach nimm dein Lieblingsaromaöl und tropf ein paar Tropfen auf Soda. 7-10 Tropfen Öl sollten gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt werden.

Nehmen Sie als nächstes die Backfolie und schneiden Sie ein Quadrat daraus aus. Die Größe des Quadrats sollte ausreichen, um den Hals unserer Dose vollständig abzudecken. Wir stellen ein Quadrat auf das Glas.

Füllen Sie die Kanten des Quadrats entlang der Bank so, dass die Folie sie einhüllt. Als nächstes müssen wir den Deckel mit einem Gummiband fixieren, damit er fest am Ufer anliegt und nicht abfällt. Wenn es sich herausstellt, ist es besser, das Gummiband zwei- bis dreimal zu wickeln, damit der Deckel das Gefäß hermetisch verschließt.

Wir nehmen eine Nadel und bohren vorsichtig Löcher in den Foliendeckel. Dies ist notwendig, damit die Öldämpfe allmählich aus der Dose austreten und ein leichtes, angenehmes, fast schwer fassbares Aroma im Raum entsteht.

Damit das Glas ordentlich und hübsch aussieht, muss es leicht dekoriert sein, da es im Raum steht und eine klare Sicht hat. Hierfür eignet sich ein gewöhnliches Farbband. Schneiden Sie eine geeignete Klappe ab, wickeln Sie sie um den Hals des Glases und binden Sie eine ordentliche Schleife. Wenn Sie möchten, können Sie das Glas auch mit Farben dekorieren. Ich habe das nicht getan, der Bogen war mehr als genug für mich.

Der Inhalt des Glases muss regelmäßig aktualisiert werden. Entfernen Sie dazu einfach das Gummiband und den Deckel und lassen Sie das Öl auf eine neue Weise abtropfen. Sie können jeden Monat verschiedene Geschmacksrichtungen verwenden oder eine andere Kombination mehrerer Öle ausprobieren. Experimentieren Sie!