Krokodil-Schlüsselanhänger

Wir bieten an, einen originellen Schlüsselbund aus Perlen in Form eines Krokodils in Parallelbindung zu weben. Es passt zu jedem Schlüsselsatz und verleiht ihnen ein attraktives und unterhaltsames Aussehen. Zum Weben eines solchen Schlüsselbunds benötigen wir auf jeden Fall eine weiße Perlschnur mit einem Durchmesser von 0, 35 mm und einer Länge von 120 cm sowie Perlen der Größe 8 in den Farben Weiß und Rot, größere Perlen - 1 goldene Farbe für die Nase und 2 schwarze Farben für die Augen.

Wir fangen an, einen Schlüsselbund aus der Nase zu weben. Dazu fädeln wir eine goldene Perle und eine weiße Perle an einem Ende der Angelschnur ein und fädeln das andere Ende der Angelschnur durch eine weiße Perle. Als nächstes ziehen wir die Angelschnur fest und verteilen die Perlen in der Mitte.

Dann sammeln wir 2 rote Perlen auf die gleiche Weise und ziehen sie fest. Wir sammeln auch zwei weiße Perlen und ziehen sie fest.

Wir sammeln weiterhin Perlen an der Angelschnur und weben den Schlüsselbund wie folgt: 2 rot und festziehen, 3 weiß und festziehen, 3 rot und festziehen.

Dann nochmal 3 weiß, 3 rot und 4 weiß. Wir ziehen jede Reihe gut an. Dann weben wir eine Reihe, in der sich Augen aus schwarzen Perlen befinden - wir sammeln 1 rote Perle, 1 schwarze, 1 rote, 1 schwarze und 1 rote. Festziehen.

Weben Sie nach den Augen den Hals des Krokodils - wir sammeln 4 weiße, straffen die Angelschnur, dann 3 rote, straffen. Das Weben wird wie folgt fortgesetzt: 3 weiß, festziehen, 4 rot, festziehen, 4 weiß, festziehen und 4 rot, festziehen.

Wir fangen an, Reihen zu machen, in denen die Beine des Krokodils gewebt werden. Zuerst sammeln wir 4 rote und 1 weiße Perlen an einem Ende der Angelschnur, dann führen wir das Ende durch die roten Perlen, lassen sie weiß und ziehen sie fest.

Auf der anderen Seite machen wir die gleichen Aktionen.

Nach einer Reihe mit Pfoten weben wir eine Reihe Torso: Wir sammeln 4 weiße Perlen und ziehen sie fest, dann 5 rot und fest, dann 5 weiß, fest, 5 rot, fest. Wir weben eine Reihe mit einem zweiten Paar Pfoten: Wir sammeln 4 rote und 1 weiße Perlen an einem Ende der Angelschnur, fädeln die Angelschnur durch die roten und ziehen sie fest. Weben Sie in ähnlicher Weise den letzten Fuß.

Nach einer Reihe mit dem letzten Beinpaar werden 4 weiße Perlen an einer Angelschnur aufgereiht und festgezogen, dann 4 rote Perlen und ebenfalls festgezogen. Dann 3 weiß, 3 rot, 2 weiß, 2 rot und wieder 2 weiß. Vergessen Sie nicht, nach jedem Satz Perlen die Reihe festzuziehen. Wir vervollständigen das Weben des Krokodilschwanzes in Form eines Kreises zum Einrasten von Schlüsseln. Dazu sammeln wir 13 Perlen an einem Ende der Angelschnur, abwechselnd weiß und rot, und binden sie mindestens dreimal.

Nachdem Sie die Angelschnur zusammengebunden und die Enden mindestens 5 mm abgeschnitten haben, müssen Sie ein Feuer zum Befestigen versengen.

Unser Schlüsselbund ist fertig, es dauerte ungefähr 40 Minuten, um dieses Souvenir zu weben.

Wenn Sie Perlen der Größe Nr. 8 durch eine größere Größe ersetzen, z. B. durch Nr. 6, erhalten Sie ein größeres Krokodil. Experimentieren Sie mit Farben und der Größe der Perlen, auf jeden Fall erhalten Sie ein sehr originelles und einzigartiges Souvenir von interessantem Design.