Schneemann aus Faden

Das neue Jahr ist eine lang ersehnte Feier für Kinder und auch für Erwachsene. Und wie ist dieser Tag ohne Schneemann? Natürlich auf keinen Fall!

Wir empfehlen, dieses Handwerk zusammen mit den Kindern zu machen. Diese einzigartige Lektion ist einfach herzustellen. Der Schneemann wird das Interieur der Wohnung und des Büros für das neue Jahr schmücken und mit seiner Anwesenheit jeden zufrieden stellen.

Die Größe des Schneemanns beträgt ca. 60 cm.

Um einen Weihnachtsschneemann aus Fäden zu machen, brauchen wir:

• ein Knäuel weißen Fadens (nicht zu dünn, aus Baumwolle);

• Luftballons (fünf Stück);

• PVA-Kleber (ein Glas);

• Nadel;

• Watte.

Machen Sie den Körper eines Schneemannes.

Zunächst sollten wir die Bälle aufpumpen, wir werden sie für den Körper (drei verschiedene Größen) und die Hände (zwei identische) benötigen.

Dann die Nadel einfädeln und mit einer Flasche PVA-Kleber einstechen. Der Faden wird mit Klebstoff imprägniert, wir entfernen die Nadel zur Seite, wir werden es später brauchen.

Beschichten Sie jeden aufgeblasenen Ball mit Pflanzenöl, damit der Faden nicht klebt. Kleben Sie die Kugeln in einer chaotischen Reihenfolge mit einem mit Klebstoff getränkten Faden.

Kugeln sollten so gewickelt werden, dass keine Lücken entstehen. Hängen Sie sie dann an einen warmen und trockenen Ort, bis die Fäden vollständig getrocknet sind (am besten für 24 Stunden). Sei geduldig Bälle sollten hart werden.

Sobald alles trocken ist, nehmen Sie jede Kugel scharf mit einer Nadel und ziehen Sie den Rest am Schwanz der Kugel heraus.

Für mehr Stabilität sollte die untere Kugel innen mit Baumwolle verklebt werden. Unten kleben wir eine Papierscheibe (vorzugsweise aus Pappe), die mit PVA-Kleber gefettet ist.

Dann verbinden Sie alle Teile des Schneemanns, zuvor machen Sie eine Aussparung im Oberkörper. Wir nehmen eine Spritzpistole und sprühen den ausgewählten Bereich der Verbindungsstelle vorsichtig an einem angefeuchteten Ort, um eine Aussparung zu machen. Dann nähen wir die Teile mit einer Nadel mit einem weißen Faden zusammen. Kleben Sie zur besseren Fixierung die Heftstellen mit Kleber. Lassen Sie den zukünftigen Schneemann vollständig trocknen.

Wenn der Körper unseres Neujahrsgastes fertig ist, kümmern wir uns um unsere Hände. Kleben Sie zwei kleine Kugeln auf die mittlere Kugel auf gleicher Höhe.

Dekoriere einen Schneemann.

Dann kleben Sie die Augen mit Super Moment Kleber. Nase, Mund und Knöpfe können aus farbigem Papier oder Stoff bestehen.

Wir ziehen einen Schal, eine Mütze und den letzten Schliff an - bräunen den Schneemann. Ein wenig Rouge stört den Schneemann nicht, sondern schmückt ihn nur. Das Rouge kann mit einem Kosmetikpinsel und normalem Rouge aufgetragen werden, die bei allen Frauen in einer Kosmetiktasche zu finden sind.

Also, unser Schneeheld ist bereit, die Kinder werden sich über einen solchen Gast für das neue Jahr freuen!

Ein Schneemann kann in allen Größen und sogar Farben hergestellt werden. Er kann nach eigenem Ermessen eine individuelle Form erwerben, Ihre Fantasie zeigen!

Viel glück