Lustiger sonniger Hase

Mütter kümmern sich um ihre Kinder und entscheiden sich für zuverlässiges und hochwertiges Spielzeug. Und in letzter Zeit nähen sie am liebsten selbst ein Spielzeug. Solche Spielzeuge stecken voller Licht, Freundlichkeit, Liebkosung und Fürsorge der Mutter und positiver Energie, die sicher während des Spiels auf das Kind übertragen wird. Ich schlage vor, einen lustigen Sonnenhasen aus ungewöhnlichem improvisiertem Material, aus einer Babysocke, zu nähen.

Um dieses fabelhafte Spielzeug herzustellen, brauchen wir:

- Socke;

- eine Nadel und Fäden für innere Nähte und Fäden einer kontrastierenden Farbe;

- synthetischer Winterizer;

- ein Bleistift;

- Schere.

Nehmen Sie eine Socke (am besten eine neue), legen Sie sie aus und schneiden Sie das Zahnfleisch und die Socke leicht schräg.

Jetzt falten wir die vorbereitete Socke, so dass die Ferse oben ist. Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Konturen der Ohren.

Wir bekommen von der Ferse den Umriss einer gespaltenen Schnauze. Richtig, damit alles glatt läuft. Schneiden Sie die Ohren aus.

Wir drehen das Muster um und stecken es mit Stiften ab, um die Arbeit zu erleichtern.

Ohren nähen. Dazu können Sie eine Nähmaschine verwenden und nähen, und Sie können es auch von Hand blitzen, es wird noch gefühlvoller.

Nach dem Aufblitzen der Ohren drehen wir das Produkt zurück (auf der Vorderseite) und füllen es mit einem Bleistift mit Polyesterpolster.

Damit die Ohren nicht herunterfallen, ist es notwendig, eine Walze aus Sintepon an ihre Basis zu legen.

Als nächstes füllen wir den Hasenstamm mit einem Polyesterpolster.

Wir nähern uns der Kante, sammeln den Stoff auf einem Faden und beginnen, ihn festzuziehen, wodurch das Loch geschlossen wird. In diesem Fall lassen Sie den Faden nicht abschneiden.

Von den Überresten der Socke schneiden wir einen kleinen Kreis und sammeln ihn am Rand an einer Schnur.

Füllen Sie den Kreis mit Polyester und ziehen Sie ihn fest. Wir haben einen weichen Ball. Das ist ein Hasenschwanz.

Den Schwanz an den Körper nähen.

Zeichnen Sie auf der Mündungskontur vorsichtig die Mündung. Wir sticken mit einem Kontrastfaden entlang der fertigen Kontur mit großen Stichen.

Wir haben ein hübsches Gesicht. Nicht genug Augen. Zwei kleine Knöpfe annähen.

Jetzt bleibt es, den Hasen zu schmücken. Sie können einen Bogen an sein Ohr oder einen Schmetterling um seinen Hals binden. Und unser lustiger sonniger Hase ist fertig.