Weihnachtsbaum aus goldenem Geschenkpapier

Ein origineller goldener Weihnachtsbaum aus Geschenkpapier schmückt jeden Tisch. Dank der Verwendung von glänzendem Goldpapier ist das Verzieren des Weihnachtsbaums mit zusätzlichem Zubehör völlig unnötig. Sie und ohne Spielzeug und Schmuck sieht hell und spektakulär aus. Ungewöhnlicher Weihnachtsbaum aus Geschenkpapier in einem prächtigen Brokatkleid. Versuchen wir, gemeinsam einen so glamourösen Weihnachtsbaum zu machen. Dank Schritt für Schritt Fotos wird es einfach und unkompliziert. Also fangen wir an.

1. Um einen Weihnachtsbaum zu machen, brauchen wir:

• Geschenkpapier.

• Pappe.

• Hefter.

• Kleber.

• Schere.

2. Schneiden Sie das Geschenkpapier in Quadrate.

3. Fügen Sie das Quadrat schräg hinzu.

4. Wir drehen es dreimal und befestigen es mit einem Hefter in einer Ecke.

5. Wir bereiten eine große Anzahl von Rohlingen vor.

6. Aus dickem Papier (alte Tapete) bilden wir einen Kegel.

7. Wir schneiden mit der Schere über den ganzen Kegel.

8. Tragen Sie Klebstoff auf die Ecke des Werkstücks auf.

9. Und vorsichtig in den Schlitz einführen.

10. So kleben wir die Rohlinge in einem Kreis.

11. Machen Sie dasselbe mit der zweiten Reihe.

12. Wir arbeiten weiterhin nach dem gleichen Prinzip. Die Hälfte des Weihnachtsbaumes ist fertig.

13. Die Oberseite des Baumes wird auf die gleiche Weise hergestellt, nur zum Befestigen des Werkstücks wird anstelle des Hefters Klebstoff verwendet. Ziehe sie auf einen mit Klebstoff gefetteten Kegel.

14. Der glamouröse goldene Weihnachtsbaum ist fertig.