Weihnachtskerze

Heller und leuchtender Kerzenhalter ist für jeden Innenraum des neuen Jahres verwendbar. Es wird als dekoratives Element bei der Dekoration eines Raumes geeignet sein. Ein wunderschöner Kerzenständer macht auf dem festlichen Tisch eine gute Figur. Es schafft eine Atmosphäre des Komforts und der Magie, hilft, jedes mögliches Abendessen zu erhellen. Abschließend möchte ich festhalten, dass man so einen süßen Kerzenhalter nicht nur einfach, sondern auch sehr schnell herstellen kann. Unser detaillierter Fotobericht hilft Ihnen dabei, dieses erstaunliche magische Ding selbst zu machen. Dieser Kerzenhalter wurde von einem Schüler der 2. Klasse angefertigt. Deshalb können Sie mit Ihrem Kind ein solches Handwerk machen, das Ihnen und Ihrem Baby viel Freude bereiten wird.

1. Um einen Kerzenhalter herzustellen, brauchten wir:

• Eine einfache Tasse.

• PVA-Kleber.

• Lackfixierer.

• Bürste.

• Sternchen.

• Brillantes Topping.

2. Tragen Sie mit einem Pinsel vorsichtig Klebstoff auf die Außenseite des Glases auf.

3. Wir kleben die gesamte Oberfläche des Glases mit Ausnahme des Randes mit Klebstoff.

4. Wir nehmen glänzende Sterne in zwei Farben: Rot und Gold.

5. Gießen Sie sie auf unseren zukünftigen Kerzenhalter.

6. Wir geben Kleber, um ein wenig zu trocknen und kleben an unseren dekorativen Elementen.

7. Wir kleben den Rand des Glases mit Klebstoff und bestreuen ihn mit kleinen Glitzern. Das Glas selbst ist ebenfalls mit einer kleinen Menge glänzender Partikel verziert. In dieser Arbeit haben wir Funkeln in zwei Farben verwendet: Gold und Rot.

8. Um eine dicke Schicht Funken aufzutragen, können Sie das Glas einfach auf das Papier rollen, auf dem sie verstreut sind. Wir warten auf das Trocknen des PVA-Klebers. Dann fixieren wir alles mit einem Fixierlack.

9. Das Ergebnis ist eine solche Schönheit. Wir bewundern das Ergebnis.

10. Es sieht aus wie ein glänzender Kerzenhalter mit einer brennenden Kerze.