Decoupage Weihnachtskugeln

Das neue Jahr steht vor der Tür und wir möchten unseren Weihnachtsbaum irgendwie sehr schön und gleichzeitig originell und ungewöhnlich schmücken. Daher ist die heutige Meisterklasse für uns von Vorteil, dank derer wir selbst Plastikkugeln in Decoupage-Technik dekorieren.

Materialien, die wir brauchen werden:

• Bei zwei großen Plastikkugeln mit einem Durchmesser von 8-9 cm ist es besser, eine silberne Farbe zu wählen, um nicht zu verblassen.

• Zwei Servietten für Decoupage: mit Neujahrsgnomen und Weihnachtsmann;

• Weiße Acrylfarbe;

• PVA-Kleber;

• Acryllack für Decoupage;

• Fächerförmige Bürste;

• Glas- oder Keramikplatten;

• Küchenschaumschwamm;

• Pailletten für die Dekoration;

• Zwei Bambusstöcke.

Wir legen das Paket auf den Tisch, nehmen die Zylinder von den Bällen und nehmen den Ball oben. Jetzt gießen wir weiße Farbe in einen Teller, tauchen einen Schwamm hinein und färben die Kugel. Malen Sie zuerst eine Kugel, legen Sie sie vorsichtig auf einen Bambusstock und lassen Sie sie trocknen. Malen Sie dann die zweite Kugel, ebenfalls auf einen Stock.

Der erste Anstrich trocknet ca. eine Stunde auf Kunststoff. Dann malen wir die zweite Schicht und die dritte mit Intervallen zum Trocknen.

Wir bereiten Servietten für die Dekoration vor. Bügeln Sie sie und entfalten Sie sie. In der zweiten Schüssel verdünnen wir das Wasser mit PVA-Kleber auf den Nanofeldern, rühren gut um.

Fragmente mit Zeichnungen auf Servietten sofort abbrechen.

Wir entfernen die oberen Schichten von jedem Fragment der Serviette, wir erhalten diese Leerzeichen.

Wir bringen eine Zeichnung auf die Kugel auf und tauchen den Pinsel vorsichtig in die Klebstoffmischung, kleben die Zeichnung auf die Kugel und dann das zweite Fragment in einem Kreis.

Auch der dritte und vierte. Lassen Sie die Oberfläche der Kugel vollständig trocknen. Dekorieren Sie vorerst die zweite Kugel in der gleichen Reihenfolge.

Beide Bälle trocknen, setzen ihre Hüte auf und fangen an, sie zu lackieren.

Wir bedecken die Kugeln mit 3-4 Schichten glänzendem Acryllack. Kugeln werden glänzend und können zur Dekoration mit Glitzer bestreut werden. So haben wir Kugeln für einen handgemachten Weihnachtsbaum bekommen.