Skorpion

Kinder fühlen sich immer von etwas Ungewöhnlichem und Geheimnisvollem angezogen. Sie schauen Filme mit allen möglichen Monstern und Monstern. Aber es ist besser, Kinder mit der Welt um sie herum vertraut zu machen, nicht durch einen Gruselfilm, sondern mithilfe solcher Handwerke. Schau wie süß der Skorpion ist!

Wie man aus Papier einen Skorpion macht.

Nimm ein Stück Papier. Bilden Sie ein Quadrat.

Falten Sie es diagonal.

Falten Sie das Blatt so, dass sich die Falte rechts befindet.

Biegen Sie die obere linke Ecke.

Drehen Sie das rechts erhaltene Dreieck mit einer „Kappe“ so, dass die Falte von rechts oben in der Mitte nach oben gedreht wird.

Drehen Sie das Werkstück auf der anderen Seite von links nach rechts.

Erweitern Sie das Blatt auf der rechten Seite und biegen Sie die Falte in die Mitte.

Das Teil bügeln.

Biegen Sie die Ecken wie auf dem Foto gezeigt und drehen Sie sie erneut. Dies sind Ihre Hilfslinien.

Heben Sie die untere Ecke an.

Biegen Sie die Kanten des Papiers an den Seitenfalten nach innen.

Du hast so eine Raute.

Drehen Sie das Werkstück auf die andere Seite.

Machen Sie die gleiche Raute.

Drehen Sie einen Teil des Teils wie ein Buch von rechts nach links.

Drehen Sie den unteren Teil des Werkstücks, um eine solche Figur zu erstellen.

Die Ecke darüber ist gegabelt.

Biegen Sie beide scharfen Ecken in verschiedene Richtungen, als würden Sie sie verdrehen.

Das sollten Sie bekommen. Dies sind zukünftige Skorpionkrallen.

Biegen Sie die Enden der Krallen nach oben.

Erweitern Sie sie von außen und machen Sie sie zu Rauten.

Biegen Sie die Seiten zur Mitte, machen Sie Markierungen und verbergen Sie diese Kanten im Inneren des Werkstücks.

Die Kanten gut glätten, sonst entfaltet sich das Fahrzeug ständig.

Machen Sie dasselbe auf der Rückseite.

Drehen Sie das "Gesicht" Handwerk auf (wo die Krallen sind). Mit Bleistift oder Kreide markieren.

Rollen Sie den oberen Teil des Werkstücks zusammen mit einem Akkordeon.

Flip auf die andere Seite. Machen Sie Markierungen: eine in der Mitte in der horizontalen Kurve und die anderen zwei an den Seiten direkt darunter.

Schneiden Sie das obere Blatt in der Mitte bis zum Mittelpunkt und an den Seiten bis zur Markierung. Das sind Pfoten.

Biege sie in verschiedene Richtungen.

Biegen Sie nun die Beine in der Mitte nach oben. Und dann an den Rändern.

Beugen Sie alle Beine zum Kopf.

Drehen Sie das Werkstück um. Du hast so einen Skorpion. Hebe seine Schwanzspitze hoch. Jetzt ist er bereit anzugreifen.