Meersalz Kerzenhalter

Es gibt wahrscheinlich kein solches Design, das alltägliche Kleinigkeiten wie Bilder, Rahmen, Uhren, Kerzen und natürlich Kerzenhalter nicht berücksichtigt - sie werden auch im konzeptuellsten Interieur immer einen Platz finden.

Und Dekoelemente zum Selbermachen im Innenraum verleihen eine besondere Gemütlichkeit. Sie beleuchten den Raum, in dem sie sich befinden, mit der Wärme der Liebe, die der Schöpfer in das Produkt eingebettet hat. Im wahrsten Sinne des Wortes geben Wärme und Licht zusätzlich zu herkömmlichen elektrischen Lampen, Stehlampen und Lampen Kerzen.

Kerzen und Leuchter waren, sind und bleiben immer aktuell.

Ein interessanter Kerzenleuchter aus Meersalz zu Hause kann von jedem leicht hergestellt werden.

Um die Idee umzusetzen, benötigen Sie folgende Materialien:

- Glas;

- grobes Meersalz;

- PVA-Kleber;

- Einwegartikel - Gabel und Messer;

- Flacher Salzbehälter;

- eine kleine Kerze.

Also fangen wir an!

Zunächst ist es notwendig, ein Glas vorzubereiten. Gut waschen, Etiketten entfernen und trocknen lassen. Es ist wichtig, dass der Hals des Glases breit genug ist und die vorhandene Kerze ruhig hineinpasst.

Nach den ersten Vorbereitungen können Sie das Glas mit einer Schicht PVA-Kleber bedecken. In diesem Fall ist der Klebstoff ziemlich dick, er muss gleichmäßig und ohne Klumpen über die gesamte Oberfläche der Dose verschmiert werden. Dies geschieht am bequemsten mit einem Einweg-Kunststoffmesser. Wenn der Kleber flüssiger ist, ist es besser, einen Pinsel zu verwenden.

Dann wird Meersalz in einen flachen Behälter gegossen (in diesem Fall handelt es sich um ein Substrat unter den Beinen). Das Salz muss groß sein, damit die Kristalle voluminös aussehen.

Ein Glas wird in das eingegossene Salz gegeben - eine Seite, und es dreht sich um 360 Grad. Sie können es hin und her rollen, so dass das Salz von allen Seiten richtig daran haftet.

Das Glas stellte sich als „Kristall“ heraus, nur sein Hauptteil.

Dadurch kommt die Drehung des Dosenhalses. Der Kleber wird mit einem Messer aufgetragen, das Messer wird abgewischt und Salz kann damit aufgetragen werden. Es ist sehr praktisch, da es sich unter der unebenen Form der Dose verbiegt und die Kristalle gleichmäßig gestapelt werden.

Ferner wird der Halsrand sorgfältig mit Klebstoff geschmiert und die Dose mit ihrem oberen Teil in das Salz abgesenkt.

In wenigen Minuten sollte die Bank in dieser Position stehen und Sie können sie sicher in ihre ursprüngliche Position zurückdrehen.

Ein gewöhnliches Glas hat sich in einen Kristall-Kristall-Kerzenhalter verwandelt. Die Bank muss getrocknet und anderthalb Stunden lang an einen Ort gebracht werden, an dem es keinen Luftzug und keine Hitze gibt.

Wenn das Glas trocken ist, können Sie eine Kerze hineinstellen.

Und aufleuchten! Es sieht aus wie Kerzenlicht bei Tageslicht.

Und so sieht es im Dunkeln aus. Faszinierend und geheimnisvoll.

Wenn Lebensmittelfarben verfügbar sind, können Sie diese mit Salz hinzufügen. Der Kerzenhalter funkelt dann in verschiedenen Farben.

An Winterabenden, wenn es früh und lange dunkel wird, ist ein solcher Kerzenhalter besonders relevant. Und Sie können mehrere Dosen in verschiedenen Größen gleichzeitig herstellen, im Raum verteilen, Kerzen anzünden und in die geheimnisvolle Brillanz Ihrer eigenen Kreationen eintauchen.