Die Hülle für das Handy

Ein Telefonkasten ist eine sehr notwendige Sache. Es schützt gleichzeitig das Telefon vor Beschädigungen und ist ein Schmuckstück. Und ein ungewöhnlicher Fall, den Sie selbst gemacht haben, unterstreicht auch die Individualität seines Besitzers. Zum Beispiel können Sie einen Bezug aus Filz oder Vlies herstellen.

Für die Arbeit benötigen Sie: Vlies oder Filz von schwarzer Farbe, Filz von orange, gelb, rot, grün und grau, Fäden und Perlen von goldener Farbe, Schere, Metallschmuck in Form eines kleinen Fahrrads, eine Nadel, einen Knopf.

Arbeitsauftrag

Legen Sie ein Telefon auf ein Vlies oder einen Filz in Schwarz und kreisen Sie es ein. Dies wird Teil Nummer 1 sein.

Legen Sie ein Telefon auf ein schwarzes Vlies oder einen schwarzen Filz und kreisen Sie es ein. Lassen Sie dabei einen halben Zentimeter Abstand am Rand und ziehen Sie ein zusätzliches Ventil nach oben. Dies wird Teil Nummer 2 sein.

Schneiden Sie beide Teile vorsichtig ab.

Aus bunten Filzflecken eine kleine Landschaft schneiden. Von blau - die Wand des Hauses, von rot - das Dach, von gelb - ein Fenster, von orange - ein Baumstamm, von grün eine Baumkrone und von grau - eine Plattform vor dem Haus.

Nähen Sie alle farbigen Landschaftsdetails mit kleinen Stichen auf den schwarzen Filz Teil 1. Nähen Sie in der Nähe des Hauses eine Fahrraddekoration aus Metall.

Zu die Details von Nr. 1 und Nr. 2 mit einer Schleife der goldenen Farbe nähen.

Nähen Sie im oberen Teil von Teil Nr. 1 einen kleinen runden Knopf mit einer milchigen Farbe. Sie wird dem Mond am Nachthimmel ähneln.

Schneiden Sie eine kleine Schlaufe am Ventil von Teil Nr. 2, damit der Knopf darin festhält und sich nicht löst.

Auf der Klappe des Deckels auf der Außenseite in chaotischer Weise Perlen von goldener Farbe nähen - sie werden Sternen ähneln.

Ungewöhnlicher Telefonkasten bereit. Es bleibt nur noch ein Telefon drin zu stecken.