Einfache Rakete

Die Idee dieser einfachen und nicht zeitraubenden Fälschung wurde geboren, als der 23. Februar in der Nase lag. Mein Mann diente in den Raketentruppen, also beschlossen meine Tochter und ich, eine Rakete zu bauen. Ich werde gleich sagen, dass dieses Kind dieses Kunstwerk ab dem 5. Lebensjahr selbst herstellen kann. Jüngere Kinder werden mit ein wenig Hilfe ihrer Mutter in 15 Minuten eine Rakete bauen.

Für Fake ist erforderlich:

• Farbiges Papier;

• Beliebiger Klebstoff;

• Hülle aus Toilettenpapier;

• Schere.

Meine Tochter schlug mir vor, für diese Arbeit einen Klopapierbeutel zu verwenden. Dieses merkwürdige kleine Ding spart viel Zeit. Wenn Sie keinen Ärmel zur Hand haben, müssen Sie ihn selbst aus Pappe herstellen.

Machen wir uns an die Arbeit. Zuerst müssen wir den Zylinder mit Papier verkleben. Die Farbe des Papiers richtet sich nach Ihrem Wunsch. Ich nahm ein orangefarbenes Blatt Papier und wickelte einen Ärmel darum, maß die gewünschte Höhe und Breite ab. Ich habe ein Rechteck geschnitten und das Werkstück eingefügt.

Nun machen Sie einen Kegel aus lila Papier. Rollen Sie dazu das Blatt schräg und kleben Sie es an. Wir schneiden das überschüssige Papier vorsichtig ab.

Jetzt müssen Sie die leere Basis der Rakete mit dem Bogen verbinden. Vorher schneiden wir die untere Kante des Kegels um den Umfang, so dass beim Kleben das Papier gebogen wird. Wir verarbeiten den oberen Teil der Hülse mit Klebstoff und kleben ihn vorsichtig auf den Kegel. Gleichzeitig drücken wir vorsichtig auf die Ränder. Folgendes sollte herauskommen:

Dann schnitten meine Tochter und ich Kreise aus lila Papier aus und klebten an einer Rakete. Dies sind die „Fenster“ unserer Raumstruktur.

Aus kleinen Rechtecken haben wir Rohlinge für die „Flügel“ gemacht, die als Unterstützung für die Fälschung dienen. Wir kleben sie an die Rakete und schneiden sie in Dreiecke. So hat unsere Fälschung ihr natürliches Aussehen erhalten.

Jetzt bleibt es, die "Nase" unserer Rakete etwas zu verkürzen. Sie müssen es nur zuschneiden und mit Papier verkleben. Das ist die ganze Arbeit! Es ist erwähnenswert, dass meine Tochter und ich nicht mehr als 15 Minuten unserer Zeit verbracht haben.

Wenn Sie diese Fälschung ausführen, stärkt Ihr Kind seine Fähigkeiten im Umgang mit Scheren und Leim und entwickelt auch seine Vorstellungskraft. Dieses bescheidene kleine Ding, das von den Händen Ihres Babys gemacht wurde, kann das größte Herz zum Schmelzen bringen.