Wasserkocher wärmer

Damit Ihre Familie starken aromatischen Tee trinkt, müssen Sie ihn richtig aufbrühen. Dies hilft dem Heizkissen für die Teekanne. Es gibt viele verschiedene Ideen für Schneiderei und Design. Sie können zum Beispiel ein Heizkissen in Form einer lustigen Katze herstellen.

Für die Arbeit benötigen Sie: Vlies in den Farben Gelb, Orange, Grün, Schwarz, Weiß und Rosa, Baumwollstoff, Fäden, Schere, Nadel, Papier, Filzstift.

Arbeitsauftrag.

- Zuerst müssen Sie ein Muster erstellen. Messen Sie dazu die Höhe und Breite des Wasserkochers. Zeichnen Sie ein Muster auf Papier, dessen Breite der Breite der Teekanne mal 1, 5 entsprechen soll, und dessen Höhe - die Höhe der Teekanne plus 6 Zentimeter.

Wenn zum Beispiel die Breite der Teekanne 22 cm beträgt, sollte die Breite des Musters 22 x 1, 5 = 33 cm betragen. Wenn die Höhe des Kessels 20 Zentimeter beträgt, beträgt die Höhe des Musters: 20 + 6 = 26 Zentimeter. Dies wird das Muster des Hauptteils sein.

Schneiden Sie das Muster des Hauptteils aus Papier. Legen Sie es auf den Stoff und kreisen Sie es mit einem Filzstift ein.

Schneiden Sie zwei Stücke gelbes Vlies (für die Außenseite des Heizkissens).

Zeichnen Sie auf einem der aus gelbem Vlies ausgeschnittenen Hauptteile eine Schnauze. Schneiden Sie dazu Teile für die Augen aus farbigen Fetzen aus: zwei Teile in Weiß, Grün und Schwarz. Und rosa Fleece geschnittene Nase.

Nähen Sie Teile vorsichtig mit einem Zick-Zack-Stich oder manuell mit einem Knopflochstich an der Nähmaschine.

Verzieren Sie die Wangen mit rosa Fäden, sticken Sie dazu einen ca. 3 cm langen Streifen von der Socke herunter.

Schneide vier Dreiecke aus dem orangen Vlies - das sind die Ohren der Katze.

Nähen Sie sie paarweise von zwei Seiten, lassen Sie eine Seite ungenäht. Mach die Ohren aus.

Falten Sie das Gesichtsteil mit der Schnauze mit dem anderen Hauptteil aus Fleece und nähen Sie es zusammen, wobei Sie die Ohren sorgfältig vernähen. Sich herausstellen

Schneiden Sie die beiden Hauptteile aus Baumwollstoff (für die Innenseite des Heizkissens).

Nähen Sie die Innenseite des Heizkissens. Falten Sie dazu die aus Baumwolle geschnittenen Teile mit den Vorderseiten zusammen und nähen Sie vorsichtig mit einer Kleinbuchstabenaht am Rand entlang oder nähen Sie auf einer Nähmaschine.

Setzen Sie den inneren Teil des Heizkissens in den äußeren Teil ein und nähen Sie entlang der Kante, wobei ein kleiner Bereich unbenäht bleibt.

Schrauben Sie das Heizkissen durch das nicht verdrahtete Teil. Nähen Sie das nicht genähte Loch vorsichtig von Hand.

Die Wärmflasche ist fertig und hilft Ihnen beim Zubereiten von Tee.

Und um es schmackhaft und aromatisch zu machen, müssen Sie sich ein paar Regeln für das Brauen merken. Das sind die Regeln:

- Wasser kochen.

- Bereiten Sie eine Teekanne vor. Spülen Sie die Teeblätter vor dem Eingießen mit heißem Wasser ab.

- Füllen Sie die Teeblätter mit einem trockenen Löffel.

- Teeblätter mit heißem Wasser auf 1/3 des Kessels gießen und zwei Minuten ruhen lassen.

- Gießen Sie heißes Wasser nach oben in den Wasserkocher und bedecken Sie ihn mit einem Heizkissen, um Tee zuzubereiten. 3-5 Minuten ziehen lassen.

Hab eine schöne Teeparty!

Eine amüsante Kätzchen-Wärmflasche, die Sie selbst hergestellt haben, hilft Ihnen nicht nur dabei, köstlichen Tee zuzubereiten, sondern erheitert jeden Morgen Ihre ganze Familie.