Köstliche Valentinstagskarte

Ein wunderschöner Urlaub naht - Valentinstag. Jeder bereitet sich auf seine Art auf diesen Urlaub vor. Jemand feiert es und jemand nicht, aber jeder möchte Geschenke erhalten. Heute möchte ich Ihnen sagen, wie Sie schnell und einfach ein süßes Herz herstellen können - eine Pralinenschachtel, die zum angenehmsten und köstlichsten Valentinstag für Ihren Seelenverwandten wird. Sie werden überrascht sein, wie schnell und einfach es geht!

Was brauchen Sie, um einen Valentinstag zu erstellen:

• Office-Farbpapier.

• PVA-Kleber.

• Schere.

Wir nehmen ein Blatt farbiges Papier und falten es in zwei Hälften zusammen.

Nun wieder in zwei Hälften falten, um einen langen, dichten Streifen zu erhalten. Wir falten diesen Streifen so, dass wir ein Dreieck bekommen - es wird die Basis für das Herz.

Drehen Sie die Kanten des Dreiecks mit einer Schere, um das Herz besser formen zu können. Wir fangen an, die Kiste einzusammeln. Wir wickeln eine Kante des Dreiecks ein und kleben sie mit einer gebogenen Kante auf die Innenseite der zweiten Hälfte des Dreiecks.

Jetzt schneiden wir beide Seiten des Dreiecks ineinander und kleben die zweite Seite des Dreiecks wie die erste.

Wenn das Herz uneben ist, versuchen Sie es zu glätten. Sie können es außen mit einer weiteren Papierschicht festkleben, damit es stärker und schöner wird.

Wir haben so ein Herz, in dessen Zellen Sie köstliche Süßigkeiten einfügen können, die Ihr Seelenverwandter liebt. Wenn Sie ein Blatt Papier eines größeren Formats nehmen, erhalten Sie ein größeres Herz, das mehr Süßigkeiten aufnehmen kann. In diesem Fall müssen die Zellen weiter in zwei weitere Zellen unterteilt werden, so dass jede von ihnen zwei produziert. So können Sie Ihren Schatz mit leckeren Süßigkeiten verwöhnen. Experimentieren Sie!