Salzteig Angry Birds

Angry Birds sind aktiv in unser Leben getreten. Wo man sich einfach nicht trifft. Aber was gibt es Schöneres als ein Bastelspiel. Heute werden wir versuchen, mit Angry Birds zwei Anhänger an einem Satinband zu basteln. So wird es am Ende aussehen.

Alles was Sie brauchen, um Vögel zu erschaffen:

- Salz - eine halbe Tasse,

- Mehl - ein Glas,

- Wasser 120 ml.

- Sonnenblumenöl - 2 EL. Löffel.

- farbige Büroklammern,

- Gouache

- Satinband

Mischen Sie die Zutaten und kneten Sie den Teig so, dass er nicht mehr an Ihren Händen klebt.

Wir werden aus der resultierenden Masse Vögel formen, aber zunächst einen farbigen Clip in ein kleines Stück Teig stecken. Es wird ein Haken sein.

Aus dem Teig ein Dreieck formen.

Als nächstes platzieren Sie den Schnabel. Dies sind zwei kleine Dreiecke.

Dann Augen mit Augenbrauen. Alle Details sind sehr einfach zu machen. Fit mit den Daumen.

Die letzten Details sind der Pferdeschwanz und das Wappen. Wenn die Teile nicht am Sockel haften, tauchen Sie sie in die Befestigungspunkte.

Befestigen Sie eine Büroklammer am zweiten Vogel.

Nachdem Sie einen Kreis gebildet haben, befestigen Sie einen Kamm und einen Schwanz.

Weiter runde Augen

böse Augenbrauen

und ein verärgerter Schnabel.

Die Vögel sind fertig. Den restlichen Teig in Frischhaltefolie einwickeln und bis zum nächsten Mal in den Kühlschrank stellen. Nicht an der Luft liegen lassen, sonst trocknet der Teig und verfällt. Es bleibt ihnen zu backen, damit sie fest werden. Bei schwacher Hitze backen, bis der Stein fertig ist.

Nach dem Backen mit dem Malen fortfahren. Halte dich an die Farben, mit denen sie im Spiel gemalt werden.

Es bleibt das Band zu passieren und hängen. Wie Sie sehen, ist alles einfacher, als es scheint. Kreieren und erfreuen Sie andere.