Reißverschluss-Halskette

Reißverschluss ist eine der beliebtesten Arten von Verschlüssen. Vor kurzem war der Reißverschluss auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Produkte mit viel Blitz werden als sehr modern angesehen. Eine Vielzahl von Dingen besteht aus Reißverschlüssen: Kleidung, Handtaschen, Schmuck. Originalprodukte von Lightning können mit eigenen Händen hergestellt werden. Zum Beispiel können Sie eine stilvolle Halskette machen.

Dafür benötigen Sie:

1. Reißverschluss (3 Stk. 18-20 cm)

2. Satinband (40 cm)

3. Verschluss

4. Perlen (5 Stück)

5. Sekundenkleber

6. Fäden

7. Nadel

8. Schere

9. ein kleines Stück klebriges Papier oder Stoff

Schritt 1

Wir nehmen einen Reißverschluss, schneiden den Stoff von unten und entlang der Kanten ab und lassen 0, 5 bis 0, 7 cm Abstand von der Kante der Nelken. Verbrennen Sie die abgeschnittenen Kanten mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug.

Wir entpacken. Eine Perle an die Oberkante nähen. Wir fangen an, die rechte Kante des Reißverschlusses im Uhrzeigersinn und die linke Kante dagegen zu wickeln. Jede Umdrehung ist mit mehreren Stichen von der falschen Seite gut befestigt.

Auf diese Weise erhalten wir den rechten und linken Kreis in der Mitte mit dem Schieberegler. Dieses Element wird als Zentrum der Halskette dienen.

Schritt 2

Wir nehmen den zweiten Blitz und teilen ihn in zwei Teile. Wir behalten den Läufer, es wird uns nützlich sein. Wir schneiden das überschüssige Gewebe ab und lassen 0, 5 bis 0, 7 cm vom Rand der Gewürznelken frei. Beschnittene Kanten versengen.

Wir drehen jeden Teil des Reißverschlusses in einen Kreis und fixieren jede Umdrehung mit mehreren Stichen.

Schritt 3

Wir teilen auch den dritten Blitz in zwei Teile, schneiden und versengen die Kanten. Speichern Sie den Schieberegler. Teilen Sie jeden Teil in zwei Hälften, wir erhalten vier Teile. Aus jedem Teil bilden wir eine Acht.

Schritt 3

Wir teilen das Satinband in zwei Teile, versengen die Kanten und verbinden es mit dem Verschluss. Der erforderliche Verschluss kann von einer bereits veralteten und unnötigen Dekoration entfernt oder in der Nähzubehörabteilung gekauft werden.

Schritt 4

Alternativ nähen wir die vorbereiteten Teile zusammen und erhalten den zentralen Teil der Kette.

Schritt 5

Wir nähen das bereits vorbereitete Band mit einem Verschluss an den Rändern des mittleren Teils der Halskette. Auf der Naht der Kette sind Fadenstiche sichtbar. Damit die Arbeit genauer aussieht, müssen sie geschlossen werden. Wir nehmen Klebepapier oder nur ein Tuch, schneiden das Teil in die Form einer Halskette und kleben es mit Klebstoff, wobei wir die Fadenstiche schließen.

Schritt 6

Kleben Sie drei Perlen. Wir kleben die beiden Läufer, die vorher vom Reißverschluss genommen wurden, an den Rändern zusammen.

Schritt 7

Damit die Kette gut am Hals anliegt, legen wir auf beiden Seiten die Falten und fixieren sie mit Klebstoff. Die Kette ist fertig zum Anpassen.

Das Ergebnis der Arbeit.