Piggy-Bärenjunges

Jeder von uns hat Träume und Wünsche, deren Erfüllung manchmal nicht ausreicht. Daher erwerben viele Sparschweine, die helfen, Geld für einen Traum zu sparen und es für nichts anderes auszugeben. Der Kauf eines Sparschweins ist jedoch nicht erforderlich, sondern kann unabhängig voneinander erfolgen.

Wenn Sie sich diesen lustigen Teddybären ansehen, werden Sie nicht sofort ahnen, dass dies kein Spielzeug ist, sondern ein echtes Sparschwein.

Um ein Sparschwein herzustellen, benötigen Sie: Vlies in den Farben Braun, Gelb und Schwarz, eine leere Plastikflasche für Shampoo oder Balsam, synthetische Wintercreme, eine Schere, ein scharfes Briefpapiermesser, Fäden in den Farben Gelb, Braun und Schwarz, eine Nadel, zwei schwarze Perlen, doppelseitiges Klebeband.

Arbeitsauftrag.

1. Zuerst müssen Sie die Flasche vorbereiten. Dazu sollte es gründlich aus dem Shampoo gewaschen werden, dann den Boden vorsichtig mit einem scharfen Büromesser abschneiden und gut trocknen. Zum Trocknen können Sie einen Haartrockner verwenden. Wenn die Flasche nicht getrocknet ist, werden die Münzen und Scheine, die Sie in das Sparschwein werfen, möglicherweise grün.

2. Schneiden Sie aus dem braunen Vlies ein Oval von einer solchen Größe, dass es etwa 1, 5 Zentimeter breiter und länger als der Flaschenboden ist.

3. Kleben Sie den Flaschenrand mit einem doppelseitigen Klebebandstreifen fest.

4. Entfernen Sie den Schutzstreifen vom Klebeband und kleben Sie das Oval vom Vlies ab.

5. Schneiden Sie aus dem braunen Vlies ein Rechteck, dessen Höhe der Höhe der Flasche entspricht und dessen Breite dem Umfang der Flasche zuzüglich 3 Zentimeter entspricht.

6. Wickeln Sie die Flasche mit einer Schicht Polyester ein.

7. Wickeln Sie ein braunes Vlies-Rechteck darüber und nähen Sie die Ränder mit einer Blindnaht, sodass die Flasche mit Stoff bedeckt ist. Nähen Sie die Unterseite des Vlieses an den Stoff und bedecken Sie die Seiten der Flasche.

8. Aus braunem Vlies ein Oval ausschneiden und annähen.

9. Schneiden Sie unten ein Loch für Münzen und Scheine. Das Loch mit einem Knopflochstich verschließen.

10. Schneiden Sie aus dem gelben Vlies ein ovales Gesicht, Vorder- und Hinterbeine. Nähen Sie alle Teile mit einem Knopfloch an die Vorderseite des Sparschweins.

11. Schneiden Sie aus dem braunen und gelben Vlies zwei Ohrstücke.

12. Nähen Sie die gelben und braunen Details der Ohren mit einem Knopflochstich und nähen Sie die Oberseite des Sparschweins auf.

13. Schneiden Sie aus dem schwarzen Vlies eine kleine ovale Nase und nähen Sie die Schnauze mit einem Knopflochstich.

14. Augen machen. Nähen Sie dazu zwei schwarze Perlen auf das Gesicht.

Das kleine Sparschwein ist fertig. Dieser Teddybär schützt Ihre Ersparnisse zuverlässig und hilft, jeden Traum zu erfüllen. Um Geld vom Sparschwein zu bekommen, reicht es aus, ein Loch weiter zu schneiden und Geldscheine und Münzen herauszuschütteln. Das Sparschwein kann wieder benutzt werden. Nähen Sie dazu das Loch, durch das Sie die Scheine gezogen haben, leicht zu.

Ein solches Sparschwein kann als Geschenk für Ihre Familie und Freunde gemacht werden. Kinder freuen sich besonders über ein solches Geschenk. Immerhin ist es sowohl ein Spielzeug als auch das Richtige.

Nach dem gleichen Prinzip kannst du ein Sparschwein in Form eines Häschens, eines Kätzchens oder eines Welpen herstellen.