Birkensaft aufrollen

Leider ist die Birkensaftsaison kurz. Und ich möchte, dass dieses leckere und gesunde Getränk uns lange und noch besser gefällt - das ganze Jahr über. In diesem Fall hilft uns die Konservenherstellung. Birkensaft für den Winter zu rollen ist ein sehr einfacher Prozess, mit dem auch junge Hostessen fertig werden. Was brauchen wir also? Frischer Birkensaft, Zucker, Zitronen, Orangen und ein paar Zweige Johannisbeerstrauch.

Filtern Sie den Birkensaft durch das Käsetuch und stellen Sie ihn auf den Herd.

Fügen Sie Zucker mit einer Rate von 6 Esslöffeln pro drei Liter Saft hinzu. Während der Saft erhitzt wird, bereiten wir Gläser. Sie müssen richtig mit Soda gewaschen werden und dann 1/3 mit kochendem Wasser gießen, mit einem Deckel zum Verschließen abdecken und 5-10 Minuten einwirken lassen.

Ich putze die Zitronen und Orangen und schneide sie in dicke Scheiben, lege 2-3 Scheiben der einen und der anderen Frucht in jedes Glas.

In einigen Banken setzen wir Zweige von Johannisbeeren.

Wir überwachen den Saft auf dem Herd, sobald er zu kochen beginnt, schalten Sie ihn aus. Das Wasser aus den Dosen sollte abgelassen und heißer Saft in jede Dose gegossen werden.

Abdecken und zusammenrollen. Gleichzeitig ist es besser, eine Dose Saft auf einem Handtuch auf den Boden zu stellen, damit es bequemer ist, sie aufzurollen.

Stellen Sie sicher, dass sich die Abdeckung nicht verdreht und fest sitzt. Wir drehen die zusammengerollten Gläser mit den Deckeln nach unten und bedecken sie mit etwas Warmem: einer Jacke, einer Decke und lassen sie einige Stunden stehen.

Jetzt können Sie das ganze Jahr über köstlichen aromatischen Birkensaft genießen!