Massagematte

Das Kind macht die ersten Schritte und lernt laufen. Wenn dann die Grundlagen des Gehens festgelegt sind und er kühn zu rennen beginnt, stellt sich die Frage nach dem richtigen Gang und der richtigen Fußform. Heute hat fast die Hälfte der Kinder Beinprobleme. Klumpfuß, Plattfüße und andere schwere Fußkrankheiten können in Zukunft ein ernstes Gesundheitsproblem für das Baby darstellen. Daher benötigen Eltern bei ersten Anzeichen und alarmierenden Anrufen eine orthopädische Beratung.

Um Plattfüße zu vermeiden, ist es sehr wichtig, sie rechtzeitig und regelmäßig zu verhindern. Eine Massage-Matte zum Selbermachen kann aus langweiligen Übungen ein lustiges Spiel machen. Meine Tochter selbst bittet darum, einen Teppich aufzurollen, auf dem sie laufen kann.

Wir beginnen den Meisterkurs.

Um einen Entwicklungsteppich zu erstellen, müssen Sie:

1) Dicker, schmaler und langer Stoff. Alte Teppichwege sind ideal. Mein Basiskoffer ist ein Streifen-Koffer für ein Auto.

2) Röhrchen,

3) Verschlüsse für Plastikflaschen und Dosen für Babynahrung,

4) alte Waschlappen,

5) Weihnachtsperlen,

6) mat

7) der Stoff, aus dem der Beutel genäht und die Schwammkruppe gefüllt ist,

8) Fußabdrücke (ich schneide sie aus weißem Stoff)

9) Eine Schachtel unter einer Schachtel Pralinen.

Die Liste kann erweitert werden, je nachdem, was Sie im Haus finden. Ich habe absichtlich nichts gekauft, ich habe nur genommen, was auf dem Bauernhof ist.

1) Zu Beginn bereiten wir alle Bezüge vor: Mit einem Nagel und einem Hammer drücken wir 2 Löcher in jedem Bezug durch, damit sie an der Basis angenäht werden können.

2) Dann müssen Sie einen kleinen Beutel nähen oder finden, um das Getreide darin zu füllen. Ich habe mich für Kichererbsen (türkische Erbsen) entschieden, die groß und dicht sind und die Füße perfekt massieren.

3) Der nächste Schritt ist das Ausschneiden von einfachen Baumwollgewebespuren. Ich habe 4 Fußspuren geschnitten und ich denke, das ist genug. Natürlich können Sie mehr schneiden, deren Spur länger als meine ist.

4) Nun können Sie nach und nach alle vorbereiteten Elemente an die Spur nähen. Mein erstes ist ein Waschlappen für die Dusche. Als nächstes ein Beutel mit Kichererbsen, danach ein Deckel unter Babynahrung, dann Röhren (jede Röhre musste an drei Stellen für die Festung separat genäht werden, da die Tochter sofort versuchte, sie zu ergreifen).

Nach den Röhren nähte ich den Schwamm mit der harten Seite nach oben und dann die Matte.

Der nächste Schritt sind Plastikflaschenverschlüsse. Ich habe lange gesucht und gesammelt, aber es hat sich gelohnt. Sie sind ein großartiges Massagegerät. Je mehr, desto besser. Nach den Bezügen folgen die gleichen Spuren aus Stoff.

Perlen, ein Bonbonbehälter auf der Rückseite und ein alter Waschlappen vervollständigen die Strecke.

Das ist die Art von Massage-Matte, die ich bekommen habe.

Meine Tochter liebt ihn. Es lässt sich leicht entfalten, zusammenfalten und nimmt wenig Platz ein.

Jeder Elternteil kann für sein Kind einen solchen Teppich anfertigen. Es hat viele Vorteile und die Kosten sind einfach minimal. Natürlich muss man ein wenig Zeit aufwenden, aber das Ergebnis ist es wert. Viel Glück bei Ihren Bemühungen!