Veranstalter für Unterwäsche

Notwendige Materialien und Werkzeuge:

- Box (Sie können eine Box für Schuhe oder kleine Haushaltsgeräte verwenden) - Ein Rahmen für den zukünftigen Veranstalter. Damit der Organisator stark ist, ist es besser, eine Schachtel mit dickem Karton zu verwenden.

- Pappe;

- ein Stück Stoff zur Dekoration;

- Schere;

- Lineal und Bleistift;

- Fäden (für Innennähte und die Endbearbeitung von Außenabschnitten) und Nadeln;

- PVA-Kleber.

Stadien der Roboter:

1. Bereiten Sie alle für die Meisterklasse erforderlichen Materialien vor. Der Herstellungsprozess wird angenehmer und schneller, wenn alles, was Sie brauchen, zur Hand ist. Der Stoff wird am besten aus einem dichten Stoff verwendet. Es ist besser, die Farbe des Stoffes so zu wählen, dass die Bezüge auf dem Organizer nicht zu oft gewaschen werden müssen.

2. Zunächst müssen Sie entscheiden, wie viele Zellen Sie benötigen. Prüfen Sie unbedingt, ob die von Ihnen gewählte Größe für Ihre Wäsche geeignet ist. Es ist zu beachten, dass die Größen der Unterwäsche für Männer und Frauen erheblich voneinander abweichen. Zeichnen Sie am unteren Rand des Felds ein Raster für zukünftige Zellen. Je nach Größe und Anzahl der Zellen lohnt es sich zu berechnen, wie viele Details Sie benötigen. Schneiden Sie aus dickem Karton die Teile für die Organizer-Trennwände aus. Machen Sie an den fertigen Teilen Schlitze für die Befestigung der Trennwände. Falten Sie die fertigen Teile in Form eines Netzes.

3. Schneiden Sie mit Hilfe von Septen Stoffstücke ab. Stellen Sie die Kanten so ein, dass sie ordentlich aussehen. Die fertigen Trennwände mit PVA-Kleber mit Stoff verkleben. Lassen Sie das Septum über Nacht unter Druck trocknen. Wenn die Trennwände vollständig trocken sind, schneiden Sie die überschüssigen Kanten und Fäden ab. Schneiden Sie in die Trennwände des Steckplatzes, um die Zellen zu verbinden. Der Kleber Pva kombiniert perfekt Stoff und Papier oder Pappe und hinterlässt keine Rückstände auf dem Stoff. Superkleber kann dunkle Flecken auf dem Stoff hinterlassen. PVA-Kleber ist nicht giftig, daher ist die Verwendung von Handschuhen bei der Arbeit nicht erforderlich und es besteht keine Gefahr für Ihre Wäsche.

4. Wir nähen einen Außenbezug für einen Veranstalter. Messen Sie die Box. Zeichnen Sie mit einem Bleistift auf dem Stoff ein Rechteck, das der Größe der Schachtel entspricht (schließen Sie den Boden und die Außenwände). Um das Nähen zu erleichtern, können die Stofffalten mit einem Bügeleisen gebügelt werden. Nähen Sie den Stoff von der falschen Seite mit der üblichen Heftnaht in Form eines Bezugs. Die Außenkanten der Abdeckung müssen nicht bearbeitet werden, die Kanten werden durch die innere Abdeckung geschlossen. Schneiden Sie beim Zuschneiden des Stoffes für den zukünftigen Bezug den überschüssigen Stoff ab, der beim Nähen des Bezugs entsteht.

5. Wir nähen einen Innenbezug für einen Veranstalter. Wir nähen sowohl die Innenhülle als auch die Außenhülle.

6. Die Außenkanten der inneren Abdeckung sollten mit Zierfäden umwickelt werden. Dies schützt den Stoff vor dem Verschütten von Fäden und verleiht dem Bezug Vollständigkeit und Genauigkeit.

7. Montieren Sie alle Organizer-Teile zusammen. Dein neuer Unterwäsche-Organizer ist fertig! Wenn der Veranstalter von einem Mann benutzt wird, kann er in dieser Form belassen werden. Wenn der Organizer jedoch für ein Mädchen konzipiert ist, kann er nach eigenem Ermessen mit Spitze oder Perlen verziert werden.

Inspiration für Sie!