Paraffinkerzen und natürliche Materialien

Wir werden alles vorbereiten, was wir für die Herstellung von Kerzen brauchen. Sie können die Form und Größe selbst wählen. Ich habe eine Kerze von 7 mal 7 cm und 4 cm Höhe. Tatsächlich hängt die Größe der Kerze von den Parametern der größeren Schachtel ab, die Sie finden können. Das Dekor der Kerze hängt davon ab, welche Materialien Sie bevorzugen. Für die Dekoration können Sie alles verwenden, was bei der Temperatur von geschmolzenem Paraffin oder Wachs nicht schmilzt und seine Farbe nicht ändert (kleine Kieselsteine, Muscheln, Seesterne, Kaffeebohnen, Knöpfe, Getreide oder Samen, getrocknete Blumen oder künstliche Blumen, Münzen usw.). .

Wir werden brauchen:

• Paraffin- oder Wachskerzen - 4 Stück;

• zwei Kartons mit quadratischer Form;

• Glaswaren zum Schmelzen von Paraffin;

• stehen für heiß;

• Handschuhe zum Handschutz;

• Mikrowelle oder Wasserbad;

• Holzstab zur Befestigung des Dochtes;

• Schere oder Büromesser;

• Bleistift;

• Lineal;

• Klebeband zur Verstärkung der Kartons;

• natürliche Materialien: Getreide, Kieselsteine, getrocknete Blumen, künstliche Blumen, Knöpfe usw.

Wir schneiden unnötige Teile von Pappkartons und gleichen die Höhe von kleineren und größeren aus. Die Markierung kann mit Lineal und Bleistift erfolgen. Wir kleben den Boden der Kisten mit Klebeband, damit alle Löcher sicher verschlossen sind und das Wachs nicht ausläuft.

Wir setzen den kleineren Kasten so in den großen ein, dass er sich in der Mitte befindet. Der Kleber zum Fixieren sollte nicht verwendet werden, da er dann vom gefrorenen Paraffin oder Wachs entfernt werden muss. Um sicherzustellen, dass sich die Box während des Betriebs nicht bewegt, verwenden Sie mehrere Kieselsteine ​​als Gewichte, die Sie in einer kleineren Box markieren.

Gießen Sie die erste Schicht Müsli.

Brechen Sie die Kerzen mit sauberen Bewegungen und entfernen Sie den Docht.

Wir geben Paraffin oder Wachs in einen Glasbehälter und schmelzen in der Mikrowelle. Bei einer Leistung von 750 W reichen 5 Minuten.

Gießen Sie die erste Schicht Müsli mit Paraffin.

Legen Sie auf einer leicht gefrorenen ersten Schicht sorgfältig getrocknete Blumen oder andere Gegenstände aus, die Sie ausgewählt haben. Füllen Sie alles mit Paraffin.

Die Anzahl der Ebenen können Sie selbst bestimmen. Es ist wichtig, dass jede Schicht leicht abkühlt, bevor die nächste aufgetragen wird. Lassen Sie die Kerze abkühlen. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, kann er 10 Minuten lang gekühlt werden.

Wir befestigen den Docht an einem Holzstab.

Nehmen Sie die kleinere Schachtel vorsichtig heraus. Es ist wichtig, dass das Paraffin zu diesem Zeitpunkt vollständig abgekühlt ist und nicht plastisch.

Wir platzieren den Docht in der Mitte der zukünftigen Kerze und pressen das untere Ende mit einem Kieselstein und füllen die innere Aussparung in der Kerze wieder mit geschmolzenem Paraffin. Wir stellen die Kerze eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank. Erst wenn das Paraffin vollständig erstarrt ist, entfernen Sie vorsichtig die obere Schachtel und schneiden die Kanten mit einem Briefpapiermesser ab. Auf diese Weise können Sie die Kerze problemlos entfernen, ohne die Kerze zu beschädigen.