Spüle und Badewannenablauf mit einer Nylonestrichvorrichtung reinigen

Der Abfluss im Waschbecken und im Badezimmer ist häufig mit Haaren verstopft, wodurch das Wasser sehr langsam in die Kanalisation gelangt. Um das Problem zu lösen, müssen Sie den Siphon normalerweise zerlegen und manuell reinigen, was mit einem starken Geruch aus dem Abwasserkanal in den Raum einhergeht. Ein angenehmerer Ausweg ist die Reinigung des Abflusses ohne Demontage mit Hilfe von selbstgemachten Haken aus Nylonklammern, die in 5 Minuten erledigt werden können.

Materialien und Werkzeuge:

  • Nylon Krawatten 3 Stk .;

  • Zangen oder ein Montagemesser;

  • Handschuhe.

Herstellung

Zunächst müssen Sie 3 Estriche anschließen, um ein ausreichend langes Gerät für den Zugang zu unzugänglichen Abflussstellen zu erhalten. Dazu wird das Ende einer Klammer in die Burg einer anderen gebracht.

Auf dem unteren Estrich der erhaltenen Kette müssen Sie Kerben wie auf dem Foto machen. Sie sind beidseitig im Winkel von 30-45 Grad angebracht. Die Tiefe der Schnitte sollte nicht mehr als die Hälfte der Breite der Klemme überschreiten, damit sie nicht abbricht oder abfällt. In Ermangelung guter Zangen können Schnitte auch mit der Klinge eines Montagemessers ausgeführt werden.

Die entstandenen Kerben müssen zur Seite gebogen werden, um hervorstehende Stacheln zu erhalten. In diesem Fall biegen sich die rechten Stacheln in eine Richtung und die linken in die entgegengesetzte Richtung.

Wie benutzt man

Bevor Sie das Gerät benutzen, ist es besser, Haushalts- oder medizinische Handschuhe zu tragen. Das Gerät fällt mit Stacheln in die Ablaufseite. Wenn sie die erforderliche Tiefe erreicht haben, in der der Durchgang des Instruments kompliziert ist, müssen sie in kreisenden Bewegungen angetrieben sowie mit einer kleinen Amplitude eingetaucht und herausgezogen werden. Die Spitzen des Geräts haften an den im Abfluss vorhandenen Haaren. Nehmen Sie sie mit, damit nach dem Entfernen des Werkzeugs verstopfte Klumpen darauf verbleiben.

In regelmäßigen Abständen müssen die Estriche herausgezogen und gereinigt werden. Jedes Mal sollten sie tiefer eingetaucht werden, um so viel Haar wie möglich von der Verstopfung einzufangen. Nachdem Sie alle Fetzen aufgefangen haben, sollten Sie überprüfen, um wie viel sich die Entwässerungsrate verbessert hat. Das Werkzeug selbst kann in den Papierkorb geworfen werden. Wenn Sie die Spüle erneut reinigen müssen, können Sie leicht andere Haken anbringen. In der Regel werden Estriche in Packungen zu 100 Stück verkauft und kosten einen Cent, so dass die Reinigung der Verstopfungen ohne wiederholte Kosten jahrelang von statten geht. Wenn Sie keine Schnipsel manuell von Stacheln entfernen möchten, können Sie mehr Zeit damit verbringen, mehrere Geräte herzustellen und nach dem Verstopfen eines Geräts ein neues zu verwenden.

Originalartikel in Englisch