Wie man aus einem Kanister in 2 Minuten eine vollwertige Gartengießkanne macht

Innen-, Garten- und Gartenpflanzen benötigen eine regelmäßige Bewässerung. Idealerweise erodiert das während der Bewässerung eingebrachte Wasser den Boden nicht, daher ist es besser, zum Gießen eine spezielle Gießkanne zu verwenden, die den Strom in mehrere dünne Ströme aufteilt. Dies ist zwar ein billiges Inventar, es ist jedoch nicht erforderlich, es zu kaufen, es kann jedoch kostenlos in ein paar Minuten aus einem Kanister entnommen werden, der immer noch weggeworfen würde.

Materialien und Werkzeuge:

  • Kanister mit Griff;

  • bohren;

  • bohren Sie 2 mm.

Die Gießkanne besteht aus einem Kunststoffkanister mit einem Griff. In solchen Behältern verkaufen sie oft Milch, flüssiges Waschmittel und verschiedene Haushaltschemikalien. Das Volumen des Kanisters sollte in Abhängigkeit von der Anzahl der Pflanzen ausgewählt werden, die bewässert werden müssen, um ein häufiges Auftanken zu vermeiden. Solche Behälter haben unterschiedliche Kapazitäten von 1 Liter. und mehr.

Aus Gießkanne eine Dose machen

In den Deckel des Kanisters werden mit einem 2 mm Bohrer 10-20 Löcher gebohrt. Ohne Bohrer können sie mit einem heißen Nagel gebrannt werden. Dazu wird es über einem Gasherd oder einer normalen Kerze erhitzt. Um sich nicht zu verbrennen, sollte der Nagel mit einer Zange gehalten werden. Es ist besser, die Abdeckung an der frischen Luft zu verbrennen, da Rauch und der Geruch von verbranntem Kunststoff freigesetzt werden.

Damit sich der Kanister beim Gießen nicht verformt und die Flüssigkeit schnell abfließt, muss Luft das Eindringen von Luft in die Gießkanne verhindern. Dazu müssen Sie im Griff am Hals mit demselben Bohrer oder Nagel ein Loch bohren. Nach dem Auftanken ist die Gießkanne einsatzbereit.

Die Vorteile der Verwendung einer selbstgemachten Gießkanne aus einem starren Kanister mit einem Griff gegenüber einem gewöhnlichen PET-Behälter aus Soda liegen auf der Hand. Solch ein selbstgemachtes Produkt ist viel geräumiger, es schrumpft beim Gießen nicht, dank des Griffs liegt es bequemer in der Hand und es fließt ruckfrei Wasser in sanften Düsen heraus.