Wir machen Schulterklappen

Sie können immer schön und originell aussehen, ohne jemals Geld für teure Dinge und ungewöhnlichen Schmuck ausgeben zu müssen. Ungewöhnlicher und origineller Schmuck für Kleidung kann mit eigenen Händen hergestellt werden und sieht nicht schlechter aus als gekauft. Heutzutage verwenden Epauletten weltberühmte Stars und Fashionistas aus der ganzen Welt in ihren raffinierten Outfits. Um einen einfachen Pullover, Jeans oder eine Lederjacke ungewöhnlich zu verzieren, können Sie Epauletten mit Ihren eigenen Händen herstellen. Sie werden eine sehr originelle Ergänzung des Bildes sein.

Was wir für die Herstellung von Schulterklappen brauchen:

  • Schulterpolster (Schulterpolster).

  • Ein Stück schwarzer Satinstoff.

  • Nadel mit einem schwarzen Faden.

  • Dünne zweifarbige Ketten.

  • Deko Tape in dunkelblau.

  • Metallzubehör für Schmuck: Perlenumarmungen, Bandbefestigungen.

  • Beliebige Metallelemente zur Dekoration.

  • Schere.

Wir fangen an, Epauletten herzustellen. Zuerst müssen Sie den Schultern die richtige und die richtige Form für uns geben. Ich habe die Schultern mit einer Schere geschnitten und ihnen die Form eines Rechtecks ​​gegeben. Wir überprüfen, dass sie gleich sind.

Nehmen Sie als nächstes ein Stück schwarzen Satinstoff und schneiden Sie zwei identische Stücke, so dass sie größer als die Schultern sind. Wir wickeln die Schultern mit jedem Stück Stoff um und nähen sie in der Mitte. Wir versuchen fest zu nähen, damit der Stoff seine Form behält, egal, ob er sich ausdehnt oder nicht.

Zwei schwarze Rechtecke sind fertig. Nun, da der Sockel fertig ist, muss er schön dekoriert werden.

Schneiden Sie zuerst zwei Stücke Band. Ein solches Band kann im Textil- und Accessoire-Geschäft gekauft werden. Sie können ein Band jeder Art und Farbe nehmen, wenn es Ihnen nur gefallen hat. Nähen Sie die geschnittenen Bändchen mit einer Nadel und einem Faden in der Mitte.

Jetzt nähen wir auf beiden Seiten der Bänder eine Umarmung für Perlen. Es schien mir, dass sie hier sehr gut aussehen.

Weiter vorne an den Ecken des Schultergurts befestigen wir einen Verschluss für die Bänder. Sie sind gut, weil sie dank ihrer Zähne perfekt und fest sitzen und einen Ring haben, an dem man noch etwas anbringen kann. In unserem Fall habe ich zwei Ketten an den Ringen und einen zusätzlichen Metallstab angebracht, die auch gut aussehen.

Jetzt müssen noch Metallteile an die Schulterklappen genäht werden. Ich hatte eine quadratische Form. Ich legte sie zuerst auf die Schultergurte, schaute, wie es aussehen würde, und nähte sie dann fest.

Sie können vorgefertigte Schulterklappen fest auf eine bestimmte Sache nähen oder auf eine Stecknadel stecken und dann die Schulterklappen entfernen und an anderen Outfits anbringen.