Wie man gefrorenen rosa Lachs einlegt

Viele können es sich nicht leisten, gesalzenen roten Fisch zu kaufen. Einige werden vom Preis gestoppt, andere fürchten die unnatürliche Zusammensetzung eines solchen Aperitifs. Aber beide Probleme können gelöst werden, wenn Sie wissen, wie man gefrorenen rosa Lachs zu Hause salzt. Solch ein Fisch ist relativ günstig, es dauert nicht länger als 5 Minuten, ihn von der Wirtin zuzubereiten. Und der Rest wird durch eine einfache Mischung aus Salz und Zucker mit einer kleinen Menge Alkohol und Zeit erledigt. Die Ausgabe wird ein wunderbarer gesalzener Fisch sein, und keine Chemie. Probieren Sie es unbedingt aus.

Zutaten

  • frischer rosa Lachs 700 g.

  • grobes Meersalz 3 EL

  • Zucker 1, 5 EL

  • Wodka 2 EL

Kochauftrag

Bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen. Stellen Sie den gefrorenen rosa Lachs in den Kühlschrank auf der untersten Ablage und lassen Sie ihn auf natürliche Weise auftauen. Es dauert 4-6 Stunden. Den Fisch ausnehmen, gründlich von innen waschen, die Haut mit einem Messer abkratzen und die Schuppen entfernen. Kopf, Flossen und Schwanz abschneiden.

Gießen Sie Salz und Zucker in eine Backtasche oder in eine andere haltbare Plastiktüte, die für Lebensmittel verwendet werden kann. Wodka einfüllen. Sie können auch jeden anderen starken Alkohol verwenden, der zur Hand ist. Mit Cognac schmeckt es sehr gut.

Shuffle. Die Masse sollte nass werden.

Je nach Größe des rosa Lachses ist es bequemer, den Kadaver in 2-3 Stücke zu schneiden. So wird der Prozess des Einsalzens viel schneller vonstatten gehen und in einem Beutel kann alles kompakter platziert werden. Wenn gewünscht und der Fisch klein ist, können Sie ihn ganz lassen. Legen Sie die Stücke in die vorbereitete Mischung.

Binden Sie den Beutel und mischen Sie den Inhalt so, dass der gesamte rosa Lachs mehr oder weniger gleichmäßig mit einer Mischung aus Salz und Zucker überzogen ist.

Für zwei Tage in den Kühlschrank stellen. Es dauert mindestens 3 Tage für eine ganze Karkasse. In ein paar Stunden sammelt sich viel Flüssigkeit im Beutel, wie es sein sollte. Es ist notwendig, den Fisch von Zeit zu Zeit umzudrehen, 2-3 Mal am Tag wird völlig ausreichen.

Nehmen Sie den rosa Lachs aus dem Beutel, spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab und entfernen Sie die restlichen Kristalle.

Sie können hacken und dienen. Lagern Sie auf diese Weise gesalzenen roten Fisch nicht länger als 3-4 Tage im Kühlschrank in einem Behälter mit Deckel.