Zahlenkarte

Um eine solche Weihnachtskarte zu erstellen, müssen Sie:

- Pappe.

- Schere.

- Klebepistole.

- Kompass.

- lila Perlen.

- Pinzette.

- Ein Band zum Dekorieren von Blumensträußen in zwei verschiedenen Farbtönen: Orange und Flieder.

- Transparentes Klebeband.

- Große Silberperlen.

- Hefter.

Die Reihenfolge der Herstellung von Karten. Zeichnen Sie auf ein Blatt Pappe mit einem Kompass die Nummer 8, die aus Kreisen besteht. Der Radius der Außenkreise beträgt 4 und 4, 5 cm, der Durchmesser der Innenfiguren 1, 3 cm und als nächstes muss die resultierende Zeichnung geschnitten werden.

Die Basis für die Postkarte ist vorbereitet, nun sollte sie mit einem Band zur Dekoration von Sträußen in Fliederfarben umwickelt werden. Die Kante des Bandes muss mit Klebeband befestigt werden und der freie Teil muss beginnend mit dem oberen Kreis allmählich um den Karton gewickelt werden.

Nachdem Sie die Oberseite der Karte umwickelt haben, müssen Sie zum unteren Kreis übergehen, ohne das Farbband zu schneiden.

Am Ende der Umhüllung sollte das Band abgeschnitten werden und ein kleiner Schwanz zurückbleiben, der sorgfältig gesichert werden muss.

Jetzt brauchen Sie Blumen, die aus dem gleichen 1, 5 cm breiten, nur orangefarbenen Band hergestellt werden. Mit einem Lineal und einer Schere müssen Sie 24 7 cm lange Stücke schneiden.

Aus jedem dieser Segmente müssen Blütenblätter gemacht werden, die Kanten zusammengelegt, einander überlappt und eine Schleife gebildet werden.

In dieser Position muss das Teil mit durchsichtigem Klebeband fixiert werden.

Aus den orangefarbenen Segmenten sollten solche Blütenblätter für Blüten sein.

Ferner sollten alle Blütenblätter zu 4 Teilen in einem Kreis zusammengefasst und an einer Stelle mit Klebeband befestigt werden.

Sie erhalten 6 Rohlinge, die paarweise zusammengehalten werden müssen, um drei Blumen zu erhalten. Um die Kreise zu verbinden, müssen Sie einen Hefter verwenden.

Zur Ergänzung der Blüten benötigen Sie Blätter aus grünem Band, die aus 6 cm langen Segmenten bestehen und 9 Stück benötigen, an deren Rand eine Aussparung geschnitten werden soll.

Die resultierenden Teile müssen in drei Teilen zusammengefügt und an den Farben befestigt werden.

Die entstandenen Knospen müssen nun mit einem Hefter zur Befestigung am Kartonzuschnitt befestigt werden.

Um die Mitte der Blumen auszufüllen und die Heftklammern aus dem Hefter zu schließen, müssen Sie eine große Silberperle mit 6 Perlen in violettem Farbton umkleben.

Es bleibt nur, die Karte mit einzelnen lila Perlen zu ergänzen und diese in geringem Abstand zu platzieren.

Postkarte ist fertig!