Üppige Rosen aus Wellpappe

Rosen sind unglaublich schöne und exquisite Blumen. Die Schattierungen dieser Pflanzen begeistern die Phantasie: von reinem Weiß bis zu dunklem Scharlach, von zartem Rosa bis Purpur-Purpur. Und die Struktur der Knospen in einzelnen Sorten ist unglaublich üppig, was es schwierig machen kann, die Anzahl der Blütenblätter zu berechnen. Es gibt keinen einzigen Menschen auf der Welt, dem der Rosenbusch gleichgültig wäre. Und wenn Sie sich Kunstwerke ansehen, dann ist die Verkörperung dieser Farben in jeder Technik. Künstler gemalt, Bildhauer gemeißelt, Kunsthandwerkerinnen bestickt ... Viele Rosen finden sich auf Fashionistas Outfits, im Innenraum von Räumen, in Schmuck. Heute lernen Sie, wie man in einer sehr ungewöhnlichen Technik prächtige Rosen aus Wellpappe herstellt. Es gibt Werkstätten, in denen die Blütenknospe aus einzelnen Blütenblättern zusammengesetzt wird und in denen die Rose aus einem durchgehenden Streifen besteht. Sie werden später mehr erfahren. Bereiten Sie die folgenden Materialien für die Arbeit vor:

- Wellpappe in verschiedenen Farben (insbesondere Rot und Dunkelblau);

- Lange Holzspieße (7 Stück);

- Schere;

- Tube mit Kleber PVA-K;

- der untere Teil der Plastikflasche (2 l).

Nehmen Sie das dunkelblaue Wellpapier und schneiden Sie es über die gesamte Länge des Stranges in 8 cm breite Stücke.

Rollen Sie den Streifen über die gesamte Länge ab.

Nehmen Sie die obere rechte Ecke in Ihre Hände und formen Sie gewellte Kanten. Wie mache ich es richtig? Zuerst drehen Sie die Oberkante auf sich selbst, drücken sie dann mit dem Daumen Ihrer rechten Hand und drehen sie zurück, während Sie mit Ihrer linken Hand nach vorne lecken. Dann wiederhole es noch einmal: mit deiner rechten Hand von dir weg und mit deiner linken Hand zu dir hin. Es dreht sich eine gewellte Oberkante.

Sie müssen also den gesamten Streifen aus Wellpappe machen.

Nehmen Sie dann einen dünnen Holzspieß, befestigen Sie ihn am rechten Rand des Papierrohlings, tragen Sie etwas PVA-Kleber auf und beginnen Sie, den Streifen spiralförmig zu drehen.

Stellen Sie sicher, dass die Wellenkante frei passt. Manchmal muss Klebstoff auf die Unterseite des Papierstreifens aufgetragen werden, damit er genau am Holzspieß anliegt.

So sieht die fertige Knospe aus. Es fällt großartig und unglaublich schön aus. Sie können einen Holzspieß mit grünem Wellpapier verzieren, Sie erhalten einen Stiel.

Nach dem gleichen Prinzip ist es notwendig, alle anderen Blumen zu machen.

Schneiden Sie einen Streifen rotes Wellpapier.

Bilden Sie eine wellenförmige Kante entlang der gesamten Länge des Werkstücks.

Kleben Sie den Papierrohling auf einen dünnen Holzstab.

So sieht die rote Rose aus.

Insgesamt musst du 6 blaue und eine rote Knospe machen. Sie können die Farbe der Rosen jedoch nach eigenem Ermessen auswählen. Nun mache ich eine Vase. Nehmen Sie den unteren Rand der Plastikflasche. Ihre Höhe beträgt ca. 11 cm.

Mit rotem Wellpappe dekorieren. Schneiden Sie ein Quadrat von 30 x 30 cm aus, tragen Sie PVA-Kleber darauf auf und wickeln Sie es in die Kunststoffbasis. Es stellt sich eine breite Vase heraus.

Platziere die Rosen darin: blau in einem Kreis und eine rote in der Mitte. Es entsteht eine prächtige luftige Komposition aus üppigen Rosen.

Wenn Sie viele Rosen machen, können sie in einen kleinen Korb gelegt werden. Es sieht einfach toll aus.